Sonntag, 10. April 2016

.glücksmomente der woche

Servus.

Die Glücksmomente der Woche .. nach der wundervollen Idee der noch viel wundervolleren Frau Alizeti. Sie lädt jeden Sonntag ein, sich Zeit zu nehmen, im Alltag bewusst auf Glücksmomente zu achten und sie festzuhalten. Danke für diese Erinnerung ans kleine Glück, du Schatz *schmatz*

Heute leider ziemlich dürftig, was die Bilder angeht. Sowohl qualitativ als auch quantitativ. Dabei hatte ich weißgott keine schlechte Woche. Sie war nur einfach nicht gerade besonders umwerfend. Kann und muss aber auch nicht immer sein, oder?

So geht es mir beispielsweise auch mit meinem ersten Letteringversuch. Ich denke, alle die sich selbst damit beschäftigen, werden erkennen, wie jämmerlich die Ausführung ist. Und das um so mehr, da ich ja noch nicht einmal frei Hand skizziert habe, sondern lediglich eine Kopie nachgezeichnet habe ..snief..

Nichtsdestotrotz soll dieser Text auch bald meine Haut zieren. Das Marilyntattoo steht für Ende April an. Mal schauen, ob noch Zeit für die Schrift bleibt oder ein separater Termin vereinbart werden muss. In jedem Fall wird meine Inkerin das um einiges besser hinbekommen als ich ..gnihihi..

Glücksmomente _ erster Letteringversuch

Yeee-haw! Es frühlingt. Jawollja. Kühlwalda und Co ..insgesamt vier Mädels und ein Bub.. haben sich auch dieses Jahr wieder rund um unseren Fischteich häuslich eingerichtet. Wir finden’s toll.

Glücksmomente _ Kühlwalda und Co

Der einzig wirklich relevante Glücksmoment in dieser Woche war jedoch Fitzefatzes gut überstandene Narkose. Benno ist jetzt fast dreizehn, da ist so medizinischer Schlaf schon mit Risiken verbunden. Grund war übrigens eine massive Zahnsteinentferung, in dessen Verlauf auch vier Zähne gezogen werden mussten. Unsere Fellnase ist aber inzwischen wieder fit und alles gut ..ein.glück..

Glücksmomente _ Fitzefatzes überstandene OP (1)

Glücksmomente _ Fitzefatzes überstandene OP (2)

Nachdem mein heutiges Nail Art Experiment richtig schief gelaufen ist, werde jetzt auf meinen Stepper hopsen, danach ausgiebig duschen und den Sonntag ganz entspannt ausklingen lassen. Mal schauen, was die nächste Woche so für uns bereit hält, nech?

Habt's ganz fein :*

Signatur

Kommentare:

  1. Oh wo kommt denn dieser tolle Spruch hin? Ich bin gespannt :-) Zum Glück geht es Benno wieder gut. So eine Narkose ist wirklich nicht ohne. Hier war ebenfalls ein gemütlicher Sonntag angesagt. Und nun gehts auch noch auf den Stepper,bevors was leckeres zum Essen gibt. Danke fürs zeigen der Glücksmomente <3
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber ein toller Spruch - und sieht gar nicht so schlecht aus finde ich... =) Lettering ist eine Sache, die geht nicht von heute auf morgen - und wenn das dein erster Versuch ist - echt toll =)
    Ich wünsche dir auch diese Woche viele schöne Glücksmomente =)
    Liebe Grüsse
    Debby

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥