Freitag, 18. März 2016

.do4you #9 | von mir gemacht .. für dich gedacht

Guude, Servus und Moinmoin.

DO4YOU @ www.kruemelmonsterag.de

Als gelernte Sekretärin und bis heute leidenschaftliche Maschinenschreiberin kam ich an diesen Stoffen natürlich nicht vorbei. Und nach dem Kissen blieb sogar noch was für eine Kramtasche über.

Kramtasche (01) Tina

Kramtasche (02) Tina

Kramtasche Tina ist gerade erst in den Krümelmonstershop eingezogen.

Kramtasche (03) Tina

Kramtasche (04) Tina

Für alle, die zum ersten Mal hier sind:
 
do4you ist von dir für andere. Jeden Freitag zeige ich hier etwas, das ich zwar selbst, aber nicht für mich gemacht habe. Es kann gehäkelt oder gestrickt sein, genäht oder gestickt, gebastelt, gebacken, geplottet, gelettert, gekocht gemalt… Wer Lust hat, darf sich gerne mit dem, das er für jemand anderen selbst gemacht hat, verlinken. Das ist nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht! Ich hoffe, dass durch rege Beteiligung eine bunte und kreative Sammlung entsteht. Wir entdecken neue Blogs und werden immer neu inspiriert.
 
Die Spielregeln sind einfach:
 
Ihr habt euer gezeigtes Werk selbst [sprich: eigenhändig] gemacht. Hilfsmittel sind natürlich erlaubt. Auch, dass beispielsweise der Gatte das Regal gezimmert hat, welches ihr anschließend einzigartig bemalt oder sonst auf irgendeine Weise gepimpt habt…
*
Euer gezeigtes Werk ist nicht zum eigenen Gebrauch, sondern fürs Kind, den Partner, die Schwiegermutter, beste Freundin, Kollege, Hund, Katze, Maus… Sprich: ihr verschenkt, versteigert, verlost oder verkauft es. Hauptsache, ihr behaltet es nicht für euch selbst. Dafür gibt es nämlich Frau
Muddis RUMS. Werbung für euren Shop darf natürlich auch gemacht werden.
*
Gebt immer den Link an, der direkt zum Post führt, nicht nur zu eurem Blog.
*
Bitte setzt in eurem teilnehmenden Post einen Backlink zur
KrümelmonsterAG.
*
Begegnet jedem Werk und jeder Selbermacherin mit Respekt. Wer etwas nicht leiden mag, formuliere dies bitte freundlich oder klickt weg. Niemand ist verpflichtet, hier zu schauen. Doch wer schaut und mitmacht, soll Spaß dabei haben.
*
Nachmachen erlaubt. Unsere Sammlung soll Inspiration sein. Ganz gleich, ob mit oder ohne Anleitung: Wer aufgrund eines hier teilnehmenden Beitrags etwas nachmacht, möchte bitte nicht vergessen, seine Inspirationsquelle zu nennen und wenn möglich zu verlinken. Die Selbermacherin wird sich sicher darüber freuen. Außerdem zeigt ihr damit euren Respekt vor den Ideen anderer.
Stellt sicher, dass niemand anderer ein Copyright an der Idee oder dem Design hat oder beansprucht, um euch Ärger zu ersparen.

Und jetzt seid ihr dran. Ich freue mich auf eure Machwerke. Die Verlinkung ist bis Samstag offen.

please link yourself

Kommentare:

  1. Der ist aber auch zu schön und selbst im Computerzeitalter ist das 10-Finger-Blindschreiben eine tolle Sache und bringt Vorteile.

    Ein ganz klasse Täschle ist das geworden, ein schönes WE.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Kristin,
    die Tasche ist wunderbar mit den vielen kleinen Schreibmaschinen. Super !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Der Stoff ist ja klasse und die Täschchen sind wirklich schön geworden!
    Ich komme weder zum Nähen noch zum Stricken die letzten Wochen, Monate,...irgendwas ist halt immer.
    Vielleicht demnächst mal wieder.
    LG Anja und noch einen schönen Sonntag und Frühlingsanfang

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥