Sonntag, 14. Februar 2016

.glücksmomente der woche

Tachchen.

Sonntag. Und es ist wieder Zeit, zu reflektieren. Wie immer ..und viele andere auch.. mache ich das mit den Glücksmomenten der Woche .. nach einer wundervollen Idee der noch wundervolleren Frau Alizeti. Sie lädt jeden Sonntag ein, sich Zeit zu nehmen, im Alltag bewusst auf Glücksmomente zu achten und sie festzuhalten. Danke für diese Erinnerung ans kleine Glück, du Schatz ..schmatz..

Obwohl es sich nicht explizit auf diese Woche bezieht, sondern ein anhaltendes Gefühl ist, ist er mir diese Woche ganz besonders ins Bewusstsein gerückt: Der Kreuzbandriss unseres rüstigen Rentners, den er selbst offensichtlich völlig aus dem Gedächtnis verdrängt hat. Zwar fordert er uns nach wie vor sehr vehement auf, ihn sofort aufs Sofa oder das Bett hoch und wieder runter zu heben .. aber er lässt kaum eine Gelegenheit aus, die Treppen hinauf oder hinunter zu rennen. Etwas, das er nicht tun soll. In jedem Fall aber ohne OP auch gar nicht sollen könnte. Dass die Therapie so hervorragend anschlägt, ist gewiss auch ein bisschen Glück.

Glücksmomente der Woche_rüstiger Rentner vergisst seinen Kreuzbandriss

Oh. Komme, was Wolle. Nicht wahr? Und deshalb war ich auch außerstande, nicht wenigstens ein paar der knalligen Schätzchen aus Claudias Faschingsfärberei zu erstehen. Ich bin absolut verzückt. Live und in Farbe sehen sie noch vielvielviel besser aus ..schmacht.. Gewickelt sind sie inzwischen auch schon.

Glücksmomente der Woche_Faschingslieferung von Tausendschön

Und eine weitere Eroberung kam diese Woche an. Mein Autorenshirt. Ich bin im Fazzebock darüber gestolpert und musste mich natürlich sofort beteiligen. Herstellung nur bei einer gewissen Anzahl eingehender Bestellungen. Erreicht. Und ta-taaa! Mir gefällt’s mega. Und es passt auch so gut. In zweierlei Hinsicht ..zwinkerzwinker..

Glücksmomente der Woche_Autorenshirt

Und wo wir gerade bei 'passen' sind: Der Charminbär kleidet sich ja vorzugsweise bei EMP ein. Alleine wegen der Fan Merch finde ich den Laden auch richtig klasse. Also habe ich mir dort ebenfalls drei Shirts gegönnt .. und eine (Achtung, bitte festhalten!) Leggins. Das ist mein Motivator für die nächsten zehn Kilo. Dann .. und wirklich erst, wenn auf meinem digitalen Frustrator die Zahl 70 steht .. ziehe ich sie an.

Glücksmomente der Woche_Leggins für das 70-Kilo-Ziel

Morgen Früh gibt's im Blog auch wieder das Wochenmotivationsfoto. Und weil es einigen von euch gut gefallen hat, auch die Möglichkeit zum Verlinken des eigenen Motivationsbildes. Schon mal vorab gesagt: Das Logo ist selbstverständlich zum Mitnehmen gedacht .. für alle, die mögen.

WOMOFO www.kruemelmonsterag.de

Jaja. Und jede Woche wieder sind sie mir ein kleines Glück. Meine gewachsten Hyazinthen. Sie schlagen sehr gemächlich aus, was mich hoffen lässt, dass ich dann auch viel länger von ihnen haben werde. Sehr intensiv riechen sie auf jeden Fall schon. Und ja. Ja. Ich gestehe. So büschn (viel) stolz bin ich auch auf meine Betonschale. Zumindest ist sie bislang das einzige, das ich bis jetzt hinbekommen habe.

Glücksmomente der Woche_gewachste Hyazinthen in Betonschale

"…und dann muss man ja auch noch die Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen", sagte schon Astrid Lindgren. Die Wäsche ist gebügelt und das letzte Paar Auftragssocken gestrickt. Ich werde mich heute also nur noch ein paar eMail.WhatsApp.Messenger.Instagram Nachrichten zuwenden, bevor ich auf meinen Stepper gehe und mich nach einer der Dusche ausschließlich dem Bayernspiel und meinen Sims 3 widme. So ist Sonntag. So mag ich Sonntag.

Glücksmomente der Woche_Sonntagsbummelei

Habt's noch ganz fein :*

Signatur

Kommentare:

  1. Liebe Kirstin,
    so viele Glücksmomente, das freut mich für Dich ♥
    Liebe Valentinsgrüße
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Bei den Wollschätzchen fange ich auch gerade zu sabbern an...die sehen einfach toll aus! und das Shirt ist echt wahnsinnig toll - eine Leggi (so heißt das bei uns immer) hab ich hier auch liegen und trau sie mich nicht anziehen...naja! Ich wünsch dir einen tollen Restsonntag...hab disch lüüüb!

    Dein nimalein

    AntwortenLöschen
  3. Oh... einmal Kraulen für den kleinen Schnucki-Rentner ... falls Du übrigens für die ganz linke Traumschönwolle in PinkGrünTürkis noch keine eigenen Pläne hast und sie mengenmäßig geeignet ist ... würde ich mal gerne wieder ein paar superschicke Söcklis in 37 aus Deinen Luxushänden entgegennehmen! 💚

    AntwortenLöschen
  4. hallo ihr lieben, ich kann gar nicht so viel zu eurem post sagen-bin nämlich total begeistert von eurem header*sabber

    habt ihr den selbst gezeichnet oder irgendwo in auftrag gegeben? bitte um schnelle information...ich hätte nämlich auch gerne so etwas wautolles bei mir :D

    habt noch einen gemütlichen abend ihr süßen,

    luana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kistin,
    ich wünsche deinem rüstigen Rentner gute Besserung. Streichel ihn mal ganz lieb von mir. Die Wolle ist ja ein richtiges Farbenfeuerwerk. Die sieht echt toll aus und ich bin gespannt was du daraus zauberst.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Den Klamottenlink hab ich mir abgespeichert :)

    AntwortenLöschen
  7. Peinlich, peinlich, ich ahbe ja gar nicht kommentiert. Angeschaut habe ich sie schon letzten Sonntag,aber mit dem Handy zu kommentieren,mag ich nicht :-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥