Mittwoch, 13. Januar 2016

.3undzwanzig 20fünfzehn

Guten Morgen.

Jessas! Nach zweieinhalb Wochen Urlaub im sowohl körperlichen als auch geistigen Faultiermodus hab’ ich partiell das Gefühl, ich müsste mich selbst neu anlernen. Beängstigend, da ich schließlich keine zwanzig mehr bin. Weder körperlich noch geistig. Letzteres am allerwenigsten ..pfö..

3undzwanzig 20fünfzehn (01) OPAL Abo Größe 41_43

Genug lamentiert! Voilà .. das vorletzte Sockenpaar aus dem alten Jahr. Stinos mit großzügig breiten Rippen aus Garn vom Opal Abo in Größe 41 bis 43. Opal verstricke ich ja schon immer echt gerne.

3undzwanzig 20fünfzehn (02) OPAL Abo Größe 41_43

3undzwanzig 20fünfzehn (03) OPAL Abo Größe 41_43

3undzwanzig 20fünfzehn (04) OPAL Abo Größe 41_43

3undzwanzig 20fünfzehn (05) OPAL Abo Größe 41_43

Fröhliches Bergfest :*

Signatur

Kommentare:

  1. Wunderbare Socken und so schön in Szene gesetzt mit den Pinguinen. Liebe Grüße aus der winterlich verschneiten Steiermark,
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Stinos und wieder toll präsentiert.
    LG und viel Erfolg, wieder bei der Arbeit in Schwung zu kommen,
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kirtin,
    ich finde deine Idee so toll, den Socken beim Foto noch immer was "beizugeben"- ist da nachmachen erlaubt? :)
    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. So ne süße Bande ... wunderbar in Szene gesetzt!
    Die Socken sind natürlich auch toll ;0)

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥