Dienstag, 1. Dezember 2015

.hörbar | das seelenhaus von hannah kent

Nordisland 1828. Die Tat war grausam: zwei Männer erschlagen, erstochen und verbrannt. Angeklagt und zum Tode verurteilt wird Agnes Magnúsdóttir, eine Magd von Mitte 30. Die letzten Monate vor ihrer Hinrichtung soll sie auf dem Hof eines Beamten und seiner Familie verbringen. Entsetzt darüber, eine verurteilte Mörderin in ihrem Haus zu haben, meidet die Familie jeglichen Kontakt. Nur der junge Dekan Tóti, der die Verurteilte auf den Pfad der Wahrheit und der Buße führen soll, spricht mit ihr. Als dann der Winter naht und die Gemeinschaft in der schroffen Landschaft zusammenrücken muss, enthüllt sich Agnes' Geschichte vollständig und die Familie muss feststellen, dass das, was sie für wahr hielt, vielleicht nicht stimmt...

©2014 Droemer Verlag. Ein Unternehmen der Droemerschen Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf. GmbH und Co. KG, München.
Übersetzung: Leonie Reppert-Bismarck, Thomas Rütten. (P)2014 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Das Seelenhaus

Autor: Hannah Kent
Gesprochen von: Vera Teltz, Tobias Kluckert
Spieldauer: 07 Std. 46 Min. (gekürzt)
Veröffentlicht: 21.08.2014
Anbieter: HörbucHHamburg HHV GmbH
Kategorie: Romane  >  Zeitgenössische Literatur

Das Seelenhaus ist weniger eine Geschichte im üblichen Sinn, es ist eine Erzählung. Faszinierend und unbarmherzig .. sowohl die Schilderungen als auch die Geschehnisse um die gleichsam kluge wie schweigsame Magd Agnes Magnúsdóttir. Der Roman gewinnt mit den beiden Erzählern, Vera Teltz und Tobias Kluckert, die jeden einzelnen Charakter zum Leben erwecken und ihrer Interpretation gebannt lauschen lassen.

Von vornherein ist klar: Die Magd Agnes Magnúsdóttir ist eine von drei des zweifachen Mordes sowie der Brandstiftung Beschuldigten und zum Tode Verurteilten. Mehr als die Angaben im Klappentext kann ich an dieser Stelle nicht sagen .. es beschreibt bereits alles, was man über das Buch wissen muss, ohne das Ende zu verraten .. welches mich im übrigen sehr, sehr berührt hat. Unerwartet erwartet.

Im Nachhinein ärgere ich mich, nur die gekürzte Fassung auf den Ohren zu haben. Wer auf Action, Erotik, Romantik und Thriller und Comedy verzichten und sich einer erbarmungslosen Erzählung des 18. Jahrhunderts hingeben kann, ist hier genau richtig.

 

9von10

1 Kommentar:

  1. Ich habe das Buch gelesen und fand es großartig :)
    Eins meiner Lese-Favoriten 2015!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥