Freitag, 18. Dezember 2015

#alleswirdgut2015 | was übrig bleibt

Oh. Was übrig bleibt ist jede Menge. Oder zumindest mehr als die Hälfte.

Nein. Es war kein sehr gutes Jahr. Abschied, Konflikten, Trauer und Sorge prägten 2015. Doch auch dafür will ich dankbar sein. All das hat mich weiter wachsen und an mir arbeiten lassen. Doch jetzt bin ich müde, freue mich unbändig auf die freie Zeit während meines Weihnachtsurlaubs und sehne mir das Ende des Jahres herbei, um zumindest in meiner Vorstellung einen Schlussstrich ziehen und frisch durchstarten zu können.

Zurückblicken möchte ich aber auf meine Wunschliste für 2015. Nehme ich davon etwas mit ins nächste Jahr?

:( Fahrrad pimpen .. möööp!
[Das habe ich nicht geschafft, wobei meine Motivation auch sehr zu wünschen übrig ließ. Ich liebäugele vielmehr mit einem neuen Fahrrad. Sollte ich also unbedingt auf den Wunschzettel schreiben.]

:) iPhone 6plus .. yeee-haw!
[Das mit der Vertragsverlängerung verlief anders als geplant. Und noch länger warten wollte ich dann doch nicht. Also habe ich mir mein iMonster kurzerhand direkt bei Apple gekauft .. und bin immer noch ultrahypermegairrezufrieden damit.]

:( Wohnzimmer renovieren .. möööp!
[Nein. Da hat sich aus Gründen, die ich hier nicht näher ausführen möchte, nichts getan. Stattdessen wurde das Stübchen des kleinen Helden wieder in Schuss gebracht und neu gestaltet.]

:( Teilnahme am 12tel Blick und/oder SINNblick .. möööp!
[Das kommt definitiv auf meine Wunschliste für 2016.]

:( Sockenwollbestand minimieren .. möööp!
[Zwar bin ich bestrebt, die Vorräte so schnell wie möglich aufzubrauchen. Bringt nur nicht viel, wenn ich dafür doch wieder schöne Stränge nachkaufe.]

:( Yogadecke stricken .. möööp!
[Selbst wachsen konnte die Decke nicht. Also ab damit auf die Liste fürs kommende Jahr.]

:( Kissenbezüge nähen .. möööp!
[Da es kein neues Sofa gab, ließ meine Motivation, neue Bezüge zu nähen, doch sehr zu wünschen übrig.]

:( Funkenmarie publizieren .. möööp!
[Mein Roman aus 2005, den ich vor einer Veröffentlichung als Ebook noch einmal selbst lektorieren muss/soll/will .. ab damit auf die Liste fürs nächste Jahr.]

:) Mindestens 1 x wöchentlich Crosstraining .. yeee-haw!
[Mein ganz persönliches Projekt #minus23 sorgt für ausreichend Training .. wenn inzwischen auch eher Stepper und Schritte als Crosstrainer, dafür aber annähernd sieben Mal in der Woche ein bisschen was.]

:) Mein Seelenheil malen .. yeee-haw!
[Der rechte Arm ist beinahe fertig, es fehlen noch ein Cover up und Marilyn. Termine bei meiner Inkerin sind bereits gemacht.]

:) Regelmäßig die Fingernägel lackieren .. yeee-haw!
[Auch das funktioniert fast ausnahmslos.]

:/ Gesundheitscheck .. pfff!
[Ein Orthopäden- und ein Zahnarztbesuch stehen noch aus ..sollte.ich.mal.anrufen.. Ansonsten sind Lunge und Herz gecheckt.]

:) Scheeschnittchen schreiben .. yeee-haw!
[Geschrieben und bereits publiziert. Öditussi nähert sich dem Ende und wird 2016 veröffentlicht werden können.]

:( Steuererklärung selbst machen .. möööp!
[Auf den letzten Drücker dann doch vom Steuerberater machen lassen. Meinetwegen.]

:) Blogging back to the roots .. läuft!
[Selbst wenn es gerade ein wenig ruckelt .. ich fühle mich wieder mehr in meinem Blog zu Hause als zuvor. Also weiter so .. nur wieder ein wenig regelmäßiger.]

:(( Weihnachtskarten selbst und pünktlich schreiben .. doppel.möööp!
[Hat ja wohl überhaupt nicht hingehauen. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich in diesem Jahr auf gedruckte Karten zurückgreife, um nicht wieder ganz auf die Weihnachtsgrüße zu verzichten.]

:) Geliebtes Köln .. yeee-haw!
[Zwar nicht zur Weihnachtsmarktzeit, sondern über ein verregnetes Augustwochenende. Aber das macht gar nichts. Mein Herz war überglücklich. Köln ist immer schön.]

Schönen FREUtag und kommt gut ins Wochenende :*

Kommentare:

  1. GuMo ✌ Herzchen,
    Immerhin hast du ein paar Dinge von deiner Wunschliste streichen können. Muss ja auch was fürs nächste Jahr übrig bleiben.
    Ich hab .. so glaub ich gar nichts geschafft und das fängt mit meinem Blog an.
    Egal.....
    ich wünsche dir von tiefsten Herzen ♡ das nächstes ja alles gut wird.
    bezaubernde Weihnachten ,drücker Bine 😘

    AntwortenLöschen
  2. GuMo ✌ Herzchen,
    Immerhin hast du ein paar Dinge von deiner Wunschliste streichen können. Muss ja auch was fürs nächste Jahr übrig bleiben.
    Ich hab .. so glaub ich gar nichts geschafft und das fängt mit meinem Blog an.
    Egal.....
    ich wünsche dir von tiefsten Herzen ♡ das nächstes ja alles gut wird.
    bezaubernde Weihnachten ,drücker Bine 😘

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kirsten,
    ja...auch ich freue mich auf die freie Zeit zu Weihnachten, einfach um mal wieder ein wenig runterzukommen, denn auch bei mir gab es dieses Jahr viele Höhen und Tiefen...deine Liste hat mich daran erinnert, was ich mir alles vorgenommen habe und nicht geschafft habe ...mööp...naja, es kommt ein neues Jahr...ich lese schon lange still in deinem Blog mit, den ich wunderschln finde und wollte schon länger eines deiner Bücher lesen...das werde ich mir jetzt als erstes vornehmen, wenn in der Weihnachtszeit ein wenig Ruhe eingekehrt ist...ich wünsche dir eine besinnliche und vor allem ruhige Weihnachtszeit...
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kirstin!
    Die Idee mit dem Jahresrückblick finde ich echt klasse. Du hast doch wirklich viel super erledigt, es müssen ja Aufgaben für das nächste Jahr übrig bleiben, was würdest du sonst 2016 machen *zwinker*?
    2015 ist/war auch nicht mein Jahr, so wie auch 2014 zuvor, aber vielleicht schafft es ja das Jahr 2016 zu unserem Jahr zu werden. Fakt ist, du bist in puncto Schreiben, Bloggen und so überhaupt mein Vorbild und ich möchte auch alles so umsetzen können wie du. Ich wünsche dir ein schönes 4. Adventwochenend, glg Susi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kirstin,

    ich habe die Tage auch überlegt, ob ich mir für nächstes Jahr nicht so eine Liste von xx Dingen in 2016 anlege, was ich so alles machen möchte. Und vielleicht so ein paar Ziele setzen. Ziele, die auch erreichbar sind. Dein vorgezogener Jahresrückblick ist interessant zu lesen. Und vielleicht wird aus einem :( bwz. einem :/ ja doch noch ein :) Hast ja noch zwei Wochen. *zwinker*

    LG

    Rea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥