Sonntag, 15. Februar 2015

Der Fönig von Walter Moers

Er will, dass alle Fs und Ks vertauscht werden. Er will auf den Klohmarft. Er will seinen Krieden. Aber dann träumt der Fönig von Fohlmeisen und Faninchen und plötzlich ist auch noch Frieg mit Kranfreich. Da helfen nicht mal drei kreie Wünsche, die dem Fönig gewährt werden...

© Knaus Verlag (P)2002 Mango Studios Köln

Der Fönig

Autor: Walter Moers
Gesprochen von: Dirk Bach
Spieldauer: 21 Min. (ungekürzt)
Veröffentlicht: 11.11.2013
Anbieter: Der Hörverlag
Kategorie: Fantasy, Fun-tasy

Dieses kleine Moerschen ist ein Muss für alle Fans von Walter Moers und/oder Dirk Bach. Einundzwanzig Minuten Lachen unter Tränen garantiert! Selbst der anschließende Ohrwechsel – ein Auszug aus einem Drehbuch – garantiert Spaß und gute Laune.

Schreiend fomisches, leider viel zu furzes Moerschen. Einkach kantastisch!

Ein Szenario (geschrieben von MMMichael): Ein König hat in seinem kleinen Land durchgesetzt, dass das F durch das K und das K durch das F ersetzt wird. Damit kriegt er zum Beispiel mit einem Schlag das Drogenproblem in seinem Reich in den Griff, denn es gibt ja keine Kiffer mehr. Eines Tages jedoch liest er in der Zeitung, dass Kranfreich seinem Land den Frieg erflärt hat. Die Kroschkresser machen mobil! Dumm nur, dass das Fönigreich so arm ist, dass es sich feine Klafscheinwerker, Famifazepiloten oder Kußsoldaten leisten kann. Nicht mal Furzwellensender. Was soll er tun? Soll er dem hässlichen, nach Schwekel stinfenden Männchen vertrauen, das so plötzlich in seinem Gemach erschien, krech grinst und ihn unverkroren anstarrt?

 

Bewertung 10

Kommentare:

  1. . . ein Knaller!
    Immer wieder!
    Nur mit wasserfester Wimperntusche zu empfehlen.
    :-DD
    Gruß,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Yeah - genau nach meinem Geschmack! Das zieht mit Sicherheit noch viele Tage dann durch unseren Sprachgebrauch - genial! :O))) Das brauche ich! Danfe kür den Tipp!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mich schon weggeschossen beim lesen, oben.
    Werd mir das mal gleich runterladen.
    Muss aber sischer vorher noch die Windel wechseln
    Tollen Restsonntag
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Das flingt äußerst unterhaltsam, muss ich wohl mal reinhören.
    Danfe kür die Vorstellung ^^
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mir das Buch schon vor Jahren gekauft . Nachdem ich es in einem Buchladen entdeckte , hab ich mich schon beim durchblättern und anlesen sehr amüsiert.Meine Nachbarin leihte es sich neulich aus, und hatte einen lustigen Kaffeenachmittag mit ihren Mädels.Es ist wirklich köstlich komisch.
    Liebe Grüsse
    Evelin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥