Montag, 25. August 2014

Silber: Das zweite Buch der Träume (Silber 2) von Kerstin Gier

Liv ist erschüttert: Secrecy kennt ihre intimsten Geheimnisse. Woher nur? Und was verbirgt Henry vor ihr? Welche düstere Gestalt treibt nachts in den endlosen Korridoren der Traumwelt ihr Unwesen? Und warum fängt ihre Schwester Mia plötzlich mit dem Schlafwandeln an? Albträume, mysteriöse Begegnungen und wilde Verfolgungsjagden tragen nicht gerade zu einem erholsamen Schlaf bei, dabei muss Liv sich doch auch schon tagsüber mit der geballten Problematik einer frischgebackenen Patchworkfamilie samt intriganter Großmutter herumschlagen. Und der Tatsache, dass es einige Menschen gibt, die noch eine Rechnung mit ihr offen haben - sowohl tagsüber als auch nachts...
 
©2014 FISCHER KJB / S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main (P)2014 Argon Verlag GmbH

61VeXbkEZPL._SL300_

Autor: Kerstin Gier
Sprecher: Simona Pahl
Spieldauer: 09 Std. 33 Min. (ungekürzt)
Serie: Die Silber-Trilogie, Teil 2
Veröffentlicht: 26.06.2014
Anbieter: Argon Verlag
Kategorie: Jugend, Fantasy
 
Nachdem mich der erste Teil mit seiner ganz besonderen Traumwelt total begeistern und in seinen Bann ziehen konnte, scheint mir nun der Lack ein wenig ab. Irgendwie kam so gar nichts Neues nach, das hätte begeistern können. Die Geschichte plätschert geradezu vor sich hin. Hier mal ein paar Abenteuer, da mal ein paar Familienstreitigkeiten und dort ein paar Beziehungsprobleme. Auf weite Strecken alles ziemlich vorhersehbar. Schade eigentlich, bin ich doch von Kerstin Gier viel mehr Fantasie und Liebe zum Detail gewohnt. Das ist auch der Grund, weshalb ich tapfer auf Teil 3 warte und hier nicht die ganze Serie abbreche. Und… ein bisschen neugierig bin ich ja schon, nech?
 
Simona Pahl hat im Übrigen wieder einmal hervorragende Arbeit geleistet. Ihre Stimme ist wie gemacht für diese Jugendbuchreihe. Hier würde ich die Bestnote geben!

 
Bewertung 5

Kommentare:

  1. Ohhh ich bin ja glatt ein bisschen neidisch. Ich hätte das auch gerne schon gelesen.... Ich bin auch so neugierig! Hören ist da ja noch viel besser ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich gestehe ,der zweite Teil hat mich auch nicht so vom Hocker gehauern.
    Dagegen waren doch Rubinrot - Saphirblau - Smaragdgrün der echte Hammer.
    Aber als echter Fan warte ich auch auf Teil DREI.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch les ich gerade auf meinem neuen Ebook-Reader :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥