Freitag, 18. April 2014

[lady diy] Selbermacherinnen am Freitag #10

{Das Umpf Otto | Seelenheilchen für meine Mama}

Umpf Dana #1404108 {01 lady diy}

Moin Moin, ihr Lieben ♥

Umpf! Das kann ich heute auch sagen. Allerdings nicht vor Erleichterung. Irgendwie haben mich Husten, Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen richtig lieb gewonnen. Oder weshalb behelligen sie mich schon wieder? Und zum ungünstigsten Zeitpunkt?

Umpf Regal {02 lady diy}

Nun denn… ich will euch heute Otto vorstellen. Dieses Umpf ist für meine Mama.

Umpf Otto für Mama {03 lady diy}

Sie kann es gut gebrauchen. Meine Mama macht sich über alles einen Kopf.

Umpf Otto für Mama {04 lady diy}

Statt Watte habe ich eine Feder beigelegt – sie soll das Leben leichter nehmen.
Bleibt zu hoffen, dass meine Mama diesen kleinen Wink versteht und beherzigt…

Umpf Otto für Mama {05 lady diy}

In meinem Shop suchen jetzt auch wieder Ümpfe ein neues Zuhause *zwinker*

Und jetzt seid ihr dran. Ich freue mich schon wahnsinnig auf eure Machwerke!

ladydiy_logo

Für alle, die zum ersten Mal hier sind:
 
Lady DIY ist von Selbermacherinnen für Selbermacherinnen. Jeden Freitag zeige ich hier etwas, das ich zwar selbst, aber nicht für mich gemacht habe. Es kann gehäkelt oder gestrickt sein, genäht oder gestickt, gebastelt, gebacken, gemalt…  Wer Lust hat, darf sich gerne mit dem, das er für jemand anderen selbst gemacht hat, verlinken. Das ist nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht! Ich hoffe, dass durch rege Beteiligung eine bunte und kreative Sammlung entsteht. Wir entdecken neue Blogs und werden immer neu inspiriert.
 
Bedingung ist:
 
Ihr habt euer gezeigtes Werk selbst [sprich: eigenhändig] gemacht. Hilfsmittel sind natürlich erlaubt. Auch, dass beispielsweise der Gatte das Regal gezimmert hat, welches ihr anschließend einzigartig bemalt oder sonst auf irgendeine Weise gepimpt habt…
*
Euer gezeigtes Werk ist nicht zum eigenen Gebrauch, sondern fürs Kind, den Partner, die Schwiegermutter, beste Freundin, Hund, Katze, Maus… Sprich: ihr verschenkt, versteigert, verlost oder verkauft es. Hauptsache, ihr behaltet es nicht für euch selbst. Dafür gibt es nämlich dann Frau Muddis RUMS. Werbung für euren Shop darf natürlich auch gemacht werden.
*
Gebt immer den Link an, der direkt zum Post führt, nicht nur zu eurem Blog.
*
Begegnet jedem Werk und jeder Selbermacherin mit Respekt. Wer etwas nicht leiden mag, formuliere dies bitte freundlich oder klickt weg. Niemand ist verpflichtet, hier zu schauen. Doch wer hier schaut und mitmacht, soll Spaß dabei haben.
*
Nachmachen erlaubt. Unsere Sammlung soll Inspiration sein. Ganz gleich, ob mit oder ohne Anleitung: Wer aufgrund eines hier teilnehmend Beitrags etwas nachmacht, möchte bitte nicht vergessen, seine Inspirationsquelle zu nennen und wenn möglich zu verlinken. Die Selbermacherin wird sich sicher darüber freuen. Außerdem verdeutlicht ihr damit euren Respekt vor den Ideen anderer.  Tipp: Stellt sicher, dass niemand anderer ein Copyright an der Idee oder dem Design hat!
 
Freiwillig dagegen ist:
 
Den Button für Lady DIY [einfach mit Linksklick aufs Logo kopieren und speichern] auf eurer Sidebar platzieren und verlinken
[http://www.kruemelmonsterag.de/search/label/%23lady%20diy/]. Dadurch werden mehr kreative Selbermacherinnen auf die Aktion aufmerksam und bereichern sie mit noch mehr Inspirationen.

linkyourself

Kommentare:

  1. Einen Ingo... einen Ingo, ich hab einen türkisen Ingo Umpf erwischt...ohhhh freu und ein paar von Deinen wunderschönen Socken... Ostern gerettet :-) Jetzt bekomm ich doch auch was nettes (nachgeliefert) vom Krümelhasen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie süss - die haben sich aber schnell vermehrt (wie eigentlich?)
    Schöne Oster-Feiertage und gute Besserung!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥