Donnerstag, 21. November 2013

Zweimal Hölle und zurück (Betsy Taylor 10) von Mary Janice Davidson

Betsy ist mit ihrem Latein am Ende. Nach ihrem kurzen Ausflug in die Hölle hat die Königin der Vampire ein schreckliches Déjà-vu: Sie erwacht mal wieder in einer Leichenhalle. Und auch sonst geht so manches nicht mit rechten Dingen zu. Betsy ist offenbar in einer Parallelwelt gelandet, in der außer ihrer Liebe zu Schuhen und ihrem Ehegatten Sinclair nichts ist, wie es vorher einmal war...
 
Die ungekürzte Fassung wird exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
 
©2012 Egmont Lyx (P)2013 Audible GmbH
 
Zweimal Hölle und zurück (Betsy Taylor 10)
 
Autor: Mary Janice Davidson
Sprecher: Nana Spier
Spieldauer: 06 Std. 33 Min. (ungekürzt)
Kategorie: Fantasy, Fantasy-Romance
Anbieter: Audible GmbH
Erscheinungsdatum: 07.11.2013

 
Der Titel ist Programm. Dieser Teil hat mich durch die Hölle geschickt und zutiefst enttäuscht. Möglich, dass meine Erwartungen zu hoch waren, nachdem mich das Ende des neunten Bandes der Betsy Taylor Reihe dermaßen schockiert hatte und ich mich daher wie irre über die Fortsetzung freute. Dieser Teil ist dennoch mit Abstand der schlechteste. Ich mag den locker-flapsigen Stil der Autorin, die schnellen und manchmal konfusen Handlungen, die sich nach und nach (meist von selbst) erklären. Chaotisch und überzogen. Das ist okay. Seit dem ersten Band weiß man, auf was man sich einlässt.
 
In diesem Teil allerdings hat man den Eindruck, als hätte wer der Autorin eine Pistole an den Kopf gehalten und gesagt: „Schreib‘ was, egal was, nur schnell. Sinn muss es keinen machen und Unterhaltung wird ohnehin überbewertet.“
 
Der bereits erwähnte und von mir geliebte locker-flapsige Stil wurde derart übertrieben, dass es einfach nur noch nervte. Da konnte selbst Nana Spier, die als Sprecherin wieder brillierte, nichts mehr retten.
 
Der ganze Teil besteht ausschließlich aus Wiederholungen, ist konfus und lahm. Ich bin wahrhaftig zwischendurch eingeschlafen und hatte keinesfalls das Gefühl, etwas verpasst zu haben. Trotzdem mich die letzten Minuten sehr berührt haben, würde ich dieses Buch niemandem weiter empfehlen, und hoffe, dass die Autorin mit Band 11 zu ihrer alten Form zurück findet.
 
2/10
 
HBCBadge_durchsichtig_ganzklein
 
Dies ist mein fünfundzwanzigster Beitrag zur Hörbuch-Challenge 2013.

Kommentare:

  1. Ich kann deine Bewertung nur "unterschreiben".
    Ich habe bereits nach Teil 4 oder 5 aufgegeben. Eigentlich schade drum...

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥