Dienstag, 26. April 2011

Crochet :: Japanische Häkelblumen

Es waren ruhige Osterfeiertage. Rein Mafafa = Mampfen, Familie, Faulenzen ;) Ich habe viel Zeit damit verbracht, mein Herzblatt zu Ende zu schreiben und zu korrigieren *winke.zu.meiner.weltbesten.Besten* Nach den Ferien wird es bei der Pummelfee gepostet *freu*

Japanische Häkelblumen (2)

Außerdem habe ich mich vorgestern endlich mal an die Japanische Häkelblume gewagt – und an das unbeschreiblich zarte Garn von Karen.

Japanische Häkelblumen (3)

Nach drei Versuchen hat's dann auch geklappt. Ich bin halt einfach ein totaler Anleitungsdummie und eher der Typ 'Learning by doing' :)

Japanische Häkelblumen (4)

Die Blümchen sollen noch ordentlich mehr und irgendwann mal ein Schal werden. Gesehen natürlich bei Lucy. Die Anleitung habe ich aus einem japanischen Häkelbuch.

Japanische Häkelblumen

Heute habe ich noch frei. Auf dem Plan stehen Einkaufen, Bügeln und *örks* Steuer machen.

Ich wünsche euch eine schöne Woche und sag' erst mal 'schüssle,
eure
__kirstin

Kommentare:

  1. Oh wunderschön, da will ich irgendwann auch noch mal ran. Zuerst brauche ich natürlich auch erst mal Garn und damit tu ich mich immer sehr schwer. Vor allem weil ich schon so viel habe, was aber alles nicht so recht dazu passt.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wow - deine Blümschen sind echt schön geworden! Irgendwie unterdrücke ich gerade wieder meine innere Stimme, die schreit "Ich will aaaaaaaauch" ;) Mal sehen, wie lang das gelingt!

    Geniess deinen freien Tag, trotz *örks* Steuer!
    knuddels nima

    AntwortenLöschen
  3. Das Garn ist so schön!! Die Blüten gefallen mir sehr gut. Das "sich-durch-die-Anleitung-kämpfen" hat sich gelohnt. Ich kann diese Häkelschriften auch nicht so gut lesen :o)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, wow, wow!!!
    Wie genial!
    Du kannst aber auch alles!!!
    Den Schal kann ich mir bildlich vorstellen!!
    Ach ja, und die Steuer steht mir auch noch bevor *seufz*.
    Grüße aus dem Ländle von
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ooooh..... wie schön die sind. Anleitungen für Blumen gibt es ja wirklich wie Sand am Meer. Aber die hier haben echt mal was anderes an sich!
    Superschön :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  6. super schöne HäkelTeilchen hast da gezaubert!!
    auf meinem Blog hab ich eine kleine Anleitung wegen der tape strips getippelt - ich hoffe, ich konnte dir in Sachen Bildbearbeitung weiterhelfen....
    GLG Synke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    die sind ja schöööön, dass Garn sieht echt klasse aus.
    Bin auf das Endergebnis schon echt gespannt :-)

    Liebe Grüße

    Kleene

    AntwortenLöschen
  8. Der ist ja wirklich so schön, wie ich dachte.
    WOW, wirklich toll

    lg maria

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥