Freitag, 4. März 2011

Gehört :: Die Prinzessin und der Horst

Die Prinzessin und der Horst von Tine Wittler habe ich vor einigen Jahren bereits gelesen. Zu dieser Zeit war ich selbst grad ein bisschen durch den Wind und deshalb völlig hin und weg von dem Buch.

Die Prinzessin und der Horst

Mona ist 26 Jahre alt und Talkshowredakteurin. Sie hat zahlreiche Stammbars und einen psychisch stabilen Freund. Aber sie hat auch ein Problem. Es heißt Eske, ist Monas beste Freundin, wie immer gerade solo und zu allem Übel soeben 30 geworden. Um Eskes Notstand zu beenden, durchpflügt Mona strategisch die postmodernen Quellen möglichen Liebesglücks und landet dabei auch im Internet. Ihr schlauer Plan funktioniert einwandfrei - bis sich der ominöse "Rockster" einmischt ...

Die Autorin liest selbst und das macht sie gut. Die wenigen Einlagen ihrer Freundin Eske tun der Unterhaltung keinen Abbruch, auch wenn ich ihre Stimme nicht so mag. Für jede, die auch mal einen Horst an der Backe hatte, sicher der Brüller schlechthin. Für mich: wortwitzig, sprachgewandt, eine locker-leichte Lektüre. Die Fortsetzung  habe ich übrigens schon auf den Ohren.

Die Prinzessin bekommt von mir __iPod__iPod__iPod__iPod

Ganz und gar nicht horstige Grüße,
eure
__kirstin_fruehling

Kommentare:

  1. Ich beneide dich!
    Habe das Buch vor einnigen Jahren zu Weihnachten bekommen. Immer wieder angefangen zu lesen, aber nicht wirklich voran gekommen... Jetzt staubt es auf dem Regal ein, in der Hoffnung irgendwann einmal gelesen zu werden...
    Vielleicht sollte ich mich nach der Fasnet 'mal wieder 'dran wagen :)

    GLG & ein schönes, närrisches Wochenende!

    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Prinzessin sollt man sein, da erhält man 4 Ipod's :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die Hörbücher von Tine Wittler auch schon vor längerer Zeit gehört (eigentlich schon vor Jahren) und mir haben sie auch gut gefallen. Leicht und unterhaltend. :)

    Danach musste ich in HH-Altona auch unbedingt mal in ihre Bar Parallelwelt.

    Schönes Wochenende, liebe Kirstin.

    Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥