Montag, 21. Februar 2011

Gehört :: Männer und andere Katastrophen

Kerstin Gier gehört ja zu meinen Lieblingsautorinnen. Und deshalb habe ich von Männer und andere Katastrophen auch wieder Großes erwartet.

Gier_Maenner.indd

Judith, 26, ist ziemlich unzufrieden. Ihr Freund kümmert sich nur noch um Sport und andere Frauen, das Studium und den Bürojob hat sie satt, und die Männer, mit denen sie sich trösten möchte, sind die reinsten Katastrophen. Auch ihren Freundinnen ergeht es nicht besser: Susanna hat alle Prinzipien über Bord geworfen und sich dem Mammon zuliebe mit einem gefräßigen Langweiler eingelassen, Katja lässt sich von ihrem Freund belügen und betrügen, und Bille verliebt sich ausgerechnet in einen notorischen Angeber. Wie diese vier Freunde von einem Desaster ins andere schliddern, wird bis zum überraschenden Ende witzig, spritzig und spannend erzählt.

Naaaja. Überraschend fand ich das Ende jetzt nicht. Aber so ist es ja oft. Ich mag ja auch Mirja Boes als Gier-Interpretin lieber als Irina von Bentheim, die auf ihr typisches "Sinn-Gell" (= Single) auch hier nicht verzichtet. Ansonsten liest sie gut. Unterhaltsam und witzig. Wie die ganze Geschichte. Zwischendrin entfuhr mir immer mal wieder ein Lacher, aber vom Sofa gehauen hat es mich leider nicht.

Trotzdem gibt’s für Judith gerade noch __iPod__iPod__iPod__iPod

Einen prima Start in eine tolle Woche
wünscht euch

Kommentare:

  1. Von Kerstin Gier finde ich die Serie der "Müttermafia" am besten. Lachen kann ich bei den anderen Büchern auch, aber ich bin ganz deiner Meinung, umgehauen hat es mich nicht.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ist eines ihrer früheren Werke, sie wurde mit der Zeit besser. "Für jede Lösung ein Problem" ist nicht schlecht und bei "Lügen, die von Herzen kommen" habe ich schallend gelacht. Empfehle die Edelstein-Trilogie, sehr spannend, lustig und auch son Hauch romantisch.

    einen schönen Montag

    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Von Kerstin Gier hab ich bislang 2 Bücher gehört... ich weiß noch nicht genau, ob ich mir noch eins hole...

    glg, Sunsy und hab eine angenehme Woche!

    AntwortenLöschen
  4. Du wirst es nicht glauben, aber dieses Buch hab ich schon 3 mal gelesen. Ich mag die Bücher von Kertin Gier sehr. .... und schöne Filme schaut man sich ja auch öfter an ;o)
    Liebe Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auch großer Gier-Fan, hab auch die Hörbücher, nur das hab ich noch nicht gelesen und auch noch nicht gehört. Steht aber auf der Liste :D
    Mich hält aber bisher Fr. von Bentheim ab, die fand ich bei "Ein unmoralisches Sonderangebot" irgendwie zwiegespalten - einerseits nervig, andererseits auch okay.
    Mirja Boes find ich einfach am besten für die Gier-Bücher, deshalb hör ich auch die Mütter-Mafia Reihe grade das 2te Mal :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Du Liebe,
    ich hab den auch gelesen und fand ihn nicht einen ihrer besten, obowhl ich sie sonst gerne lese. Aber einen Hänger hat wohl jeder mal. Schöne Woche Huggibuzzels Myriam

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥