Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Freitag, 12. Februar 2010

ღ Weil das arme Menschlein Socken über den Händen trägt… ღ

… befand meine Mutter in ihrer gewohnt spontanen Barmherzigkeit, diesem Zustand umgehend Abhilfe zu schaffen. Dass dieser Umstand die Mutter des dreimonatigen Menschleins keinesfalls stört, stört wiederum meine Mutter nicht. Das Tochterkind macht das schon!

”Ähhh, Mama? Ich kann keine Handschuhe stricken.”
”Aber die kleine Lisa kann doch nicht mit Socken über den Händen… und überhaupt!”
”Naja… sooo schlimm finde ich das jetzt auch nicht…”
”Aber kannst du ihr denn nicht ein paar Handschuhe stricken?”
”Mama! Ich kann keine Handschuhe stricken.”
”Die Kleine liegt da im Kinderwagen mit Socken über den Händen…”

Kennt Ihr das? Diese unterschwelligen Aufforderungen, wie sie nur Mamas aussprechen können? Und die auch immer und immer wieder ziehen und zu sofortigem Handeln treiben? Letztendlich will man ja auch nicht schuld sein, dass ein neuer Mensch ein kleidungstechnisches Trauma erleidet und später mal auf Händen läuft…

Fäustlinge für Lisa (2)

Zia, das führte zu diesen gestrickten Kondomen für Babyhändchen.

Fäustlinge für Lisa (4)  Fäustlinge für Lisa (3)

Um es nicht ganz so plump ausschauen zu lassen, kam natürlich auch wieder Gebömsel dran.

Fäustlinge für Lisa

Und damit die Fingerlinge nicht sofort in den Untiefen des Kinderwagens verschwinden, hab’ ich mich mal mit der Häkelnadel versucht und ein Band dran gefriemelt. Ich glaube, da muss ich wohl noch ein bisschen üben *hust*

Kommentare:

  1. schön gemacht hast Du die Handschühchen.
    schönes Wochenende wünsche ich Dir.
    Gruss Britta

    AntwortenLöschen
  2. Die sind aber sowas von süüüüß. Bist eben ne gaanz Liebe. LG Inge

    AntwortenLöschen
  3. Die sind herzallerliebst!!!
    Deine Mühe hat sich gelohnt, obwohl der Kleinen es wahrscheinlich egal gewesen wäre, ob sie Socken oder Handschuhe trägt, so lange die Händchen warm bleiben ;-)
    Schönes Wochenende
    LG Rene

    AntwortenLöschen
  4. Schön sind sie geworden.
    Ich hab ja die beiden auch mit Handschuhen bestrickt, aber die gekauften dickeren Socken sind sowas von praktisch. Die sind irgendwie immer länger an den Händen gewesen.
    Was macht man nicht alles wenn Mama bittet.
    Lg Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. Hej, die sind aber hübsch geworden. Außerdem gibt es nix besseres als die einfachsten Fäustlinge für die kleinen Mäuse. Aber da hat Deine Mama wohl recht gehabt. Du kannst ja doch Handschuhe stricken. Geht doch!

    LG von Jule und ein "Hoch!" auf unsere Mütter.

    AntwortenLöschen
  6. Och sind die Niedlich:-)) Und das Gehäkel sieht doch schön aus?
    Ja,ja die Mama's haben diesen Ton super drauf....
    Liäbs Grüässli Doris

    AntwortenLöschen
  7. hey meine liebe,

    ja ja, die mamas ;)

    aber dafür, daß du es "angeblich" ;) nicht kannst, hast du es klasse hinbekommen!!

    glg ela

    AntwortenLöschen
  8. ich finde die kleinen fäustlinge bezaubernd.. so hat man schon nicht das problem den mini kleinen daumen in eine extra öffnung zu pfriemeln-- toll sind sie geworden !! verschneite grüße karin

    AntwortenLöschen
  9. oh wie süss sind die handschuhe
    echt toll
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Kirstin ,
    ohhhhhhhhh ; die sind aber putzig geworden , tolle Handschühchen - herzallerliebst ;o) .
    Das Bändchen ist dir doch auch sehr gut gelungen , weiß gar nicht , was du hast ;o) .
    Happy Weekend !
    GLG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Die sind dir richtig gut gelungen, von wegen du kannst keine Handschuhe stricken..und häkeln kannste auch bestens. Sehr schön.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Also wenn Mamas diesen "fürchterlichen" *grins* Unterton in der Stimme haben, können selbst Blinde sehen oder Sockenstricker plötzlich auch Fäustlinge zusammenschustern *haha*! Und die Häkel-Fangleine ist zweckmäßig, und wer sieht die schon (außer der Mama)?
    schönes Wochenende und liebe Grüße
    Petra ;-) die selbstgestrickte Handschuhe geschenkt bekommen hat!

    AntwortenLöschen
  13. wie goldig, es heisst doch auch
    handSCHUHCHEN, da könnt man auch handSÖCKCHEN sagen :-)

    AntwortenLöschen
  14. die sind doch toll geworden, gut das deine Mama die zu deinem Glück zwingt ;-)))
    GLG
    Özlem

    AntwortenLöschen
  15. So schlimm sieht doch das Gehäkel gar nicht aus. Schöne Wolle hast Du wieder genommen.
    LG
    Kerstin

    P.S. Kann Deine Mutti nicht selbst stricken?

    AntwortenLöschen
  16. Na, die sind doch schön geworden.
    Mein Kleiner ist nun 1 1/2 Jahre und das seine Oma gestrickten Handschuhe nen Daumen haben ist dem völlig egal ;)
    Insofern passt es doch echt schön!!
    Herzlich Diana

    AntwortenLöschen
  17. *ggg* jaja, das kennt man, der trick mit den unterschwelligen botschaften ...

    also, jedenfalls sind die fäustlinge klasse geworden und so schlecht häkeln wie du behauptest, kannst du nicht. ich finde, dass das band sehr schön geworden ist!

    ganz liebe grüße und knuddels
    ilona

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen liebe Kirstin!
    Von wegen kann ich nicht...Du kannst doch.Ich weiss gar nicht was Du hast,die sind wunderschön geworden und für so kleine Hände sind Fäustlinge doch perfekt.
    Und ja,diesen Mama-Unterton kenne ich sooo gut ;)

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und lasse ganz liebe Grüße hier,

    Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Das hat wohl nicht hingehauen...mit der Schutzbehauptung "Ich kann das nicht..!".....*kicher*
    Und wie du das kannst. Richtig süß!Und häkeln kannst du auch.

    Lass es dir gut gehen!!

    Herzlichst

    Petra

    AntwortenLöschen
  20. Jahaaaa, und wie ich das kenne, diese unterschwelligen Aufforderungen. Aber man kann ihnen nie böse sein, weil sie es so liebevoll rüberbringen, gell?

    Ich finde die Minihandschuhe supersüß geworden, und gerade wegen dem Gebömsel;-)

    Liebe Grüße von
    Bine :O)

    AntwortenLöschen
  21. Huhu !

    Die sind doch allerliebst geworden !
    Und immer diese Müter, was *gggg*?

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Kirstin,
    sind die süüüss, hast Du ganz toll gestrickt und das Bändchen muss sein, sonst sind sie wirklich schnell verschwunden...und Du musst noch mal ran*lach*

    Liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  23. Herzallerliebst sehen sie aus, die kleinen Handschühchen. Na, wenn die nicht warm halten, dann weiß ich auch nicht ! Und schöne Wolle hast du dafür mal wieder ausgesucht ! Klasse du Krümel....

    Monstergrüße vonner Gaby

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Kirstin

    als erstes möchte ich sagen, wie süss ich die kleinen Babyhandschuhe finde!!!!!
    Und die sind suuuuper praktisch, meine Jungs hatten auch solche, die sind einfach hammermässig!!!!
    ...und ja... so Muttersprüche kenne ich auch... lach.... Aber du hast ja ihre Worte super in Tat umgesetzt:-)

    Lg Nathalie

    AntwortenLöschen
  25. Wie goldig kann ich da nur sagen!!!

    LG Asti

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und schön, dass du mir dazu etwas sagen möchtest ♥

Derzeit wird das Blog von Spam-Kommentaren überschwemmt. Ich habe daher wieder einmal die Sicherheitsabfrage eingeschaltet und bitte um euer Verständnis. Danke :*