Freitag, 26. Februar 2010

ღ 101 Dinge in 1.001 Tagen ღ

Oder auch Projekt Zero genannt. Aufmerksam auf diese Aktion geworden bin ich bei der lieben Bettina. Und da auch Krümelmonster unter Umständen Herdentiere sind…
(ein büschen Text hab’ ich mir von dir geklaut, liebe Bettina – hoffe, das war okay *ganzliebguck*?)

Laut Bettina stammt diese Idee ursprünglich wohl aus Amerika. Aber auch hier in Deutschland konnte man sich ganz global dafür erwärmen *lach*
Aufgabe ist, eine Liste mit 101 Dingen zu erstellen, die man persönlich in den nächsten 1.001 Tagen erledigen bzw. erreichen will.

Einziges Kriterium ist, dass es sich dabei um klar definierte und messbare Aufgaben oder Erlebnisse handelt, die vor allem realistisch, also tatsächlich umsetzbar, sind. Das können klassische To Do’s sein oder Dinge, die man schon immer mal ausprobieren wollte, bestimmte Ziele, die man erreichen möchte...

Warum 1.001 Tage? Es geht darum, sich einen realistischen Zeitrahmen zu setzen. 1.001 Tage (das sind in etwa 2,75 Jahre) sind ein besserer Rahmen, um etwas zu schaffen als ein Jahr. So kann man seine Ziele auch umsetzen, wenn mal etwas unvorhergesehenes dazwischen kommt.

Liebe Bettina, ich habe für die Liste jetzt zwei Tage gebraucht. Das fällt allerdings nicht unter die Kategorie Schnelligkeit, sondern ist schlicht und ergreifend meinem Unvermögen zuzuschreiben, die viel zu vielen Dinge umzusetzen, die mir im Kopf rumschwirren *heul*

Und jetzt kommt der ganz hochoffizielle Teil dieser Aktion:

Beginn: Freitag, 26. Februar 2010

Ende: Freitag, 23. November 2012

Das sind 1.001 Tage

oder 143 Wochen
oder 24.024 Stunden
oder 1.441.440 Minuten
oder 86.486.400 Sekunden.

  1. Granny Squares für eine Decke häkeln
  2. Fotos auf der Festplatte sortieren
  3. Blogger-Adressen ins Grüne Buch eintragen
  4. RevoluzZza Monster nähen
  5. Herzblatt fertig schreiben
  6. Kleiderschrank ausmisten und sortieren
  7. ein Unterregal für meinen Schreibtisch entwerfen
  8. Christophers Kinderfahrrad verkaufen
  9. die Nordseedecke fertig sticken
  10. ein Rebornfrühchen herstellen
  11. das restliche Rebornzubehör verkaufen
  12. Seifen sieden
  13. regelmäßig 3 x wöchentlich Nordic Walking
  14. meine private Ablage in Ordner sortieren
  15. Pullover für Joschi stricken
  16. Thermalbadtag mit Alex
  17. Blütentuch für Claudi fertig stricken
  18. ein Acrylporträt von Benno malen
  19. ein Acrylporträt von Joschi malen
  20. ein Acrylporträt von Dennis malen
  21. ein Acrylporträt von Christopher malen
  22. das Osterbastelset aus Holz endlich aufbrauchen
  23. ein Sparkonto anlegen
  24. den Clipsbastelvorrat vollständig aufbrauchen
  25. das Haustierblog vervollständigen und aktualisieren
  26. Shadow Puppets auf Englisch ansehen
  27. Salatkräuter für die Fensterbank züchten
  28. alle meine Romane noch einmal lektorieren
  29. iTunes vollständig aktualisieren und meinen iPod synchronisieren
  30. das t-online Adressbuch vervollständigen
  31. ein Heidetuch stricken
  32. eine Pimpeliese stricken
  33. meinen Wollbestand im Blog dokumentieren
  34. die verpasste, professionelle Zahnreinigung nachholen
  35. alle Bis(s)-Bücher noch einmal hören
  36. alle Harry Potter-Bücher noch einmal hören
  37. einen anne b.-Schal stricken
  38. einen Erinnerungskasten basteln
  39. den Erinnerungskasten mit Erinnerungen bestücken
  40. meine Strickanleitungen ausdrucken und abheften
  41. meine alten Ohrlöcher neu durchstechen lassen
  42. Ohrringe für mich kaufen
  43. eine Rheinschifffahrt mit der Krümelmonster AG machen
  44. nie mehr als 3 Socken-Ufos produzieren
  45. das Tausendschön-Abo noch im selben Monat verstricken
  46. ein Sparschwein für unseren Urlaub 2011 anschaffen
  47. das Sparschwein Urlaub 2011 regelmäßig füttern
  48. regelmäßig 1 x wöchentlich Yoga machen
  49. Wolle spinnen lernen
  50. endlich eine Borte in Christophers Zimmer anbringen
  51. Vorhänge für die Kinderzimmer kaufen
  52. endlich einmal zu IKEA fahren
  53. ein neues Blogdesign erstellen
  54. das iPhone kaufen
  55. eine Tilda-Puppe nähen (Bastelpack)
  56. Bücher und DVDs in ebay einstellen
  57. einen Schal für mich stricken
  58. Picasa-Webalbum für Blog erstellen
  59. Puschen für Mama und Babba stricken
  60. beim Projekt Eine Mütze voll Leben mitwirken
  61. Funkenmarie online stellen
  62. Volle Lotte online stellen
  63. Supergirl online stellen
  64. unter meinem Schreibtisch ausmisten und aufräumen
  65. neue Gläser für meine Sonnenbrille machen lassen
  66. Besuch bei der Kosmetikerin
  67. eine Pflegeserie für mein lädiertes Gesicht finden
  68. neue Adressaufkleber machen lassen
  69. mindestens zwei Ganztagsradtouren an und um den Rhein
  70. meinen iPod Shuffle mit Musik bestücken
  71. ausgewählte Babyfotos einscannen
  72. Schafbilder in Arcyl auf Keilrahmen malen
  73. Secret Shell noch einmal probieren zu stricken
  74. Socken aus dem 1.000schönen Koi für Göga stricken
  75. ein Blog-Candy starten
  76. Beschriftungsschilder fürs Büro basteln
  77. ein Abend ganz für mich alleine mit Shisha, Laptop & Internet
  78. mein Sockenwollebestand auf maximal 25 Stränge reduzieren und halten
  79. ein Geburtstagsbuch für Mama zum 60. Geburtstag basteln
  80. eine Idee für das Geburtstagsbuch bekommen :(
  81. ein großes Froschkönigbild in Acryl auf Keilrahmen malen
  82. Fackeln im Sturm auf DVD kaufen und ansehen
  83. noch 2 Menschen zum Bloggen animieren ;)
  84. meine Romane in Buchformat/-form bringen
  85. eine Sicherheitskopie meiner Handy-SIM-Karte machen
  86. ein neues Festnetztelefon (mit AB?) kaufen
  87. meinen Thomas Sabo Schmuck grundreinigen lassen
  88. ein ausgefallenes Geschenk für Alex zum 40. Geburtstag finden…
  89. die alte Gedichtesammlung von Wolke & Smart in Word digitalisieren
  90. meine Hörbuchliste aktualisieren
  91. ein Reamonn-Fanshirt kaufen
  92. eine FCB-Sweatjacke kaufen
  93. eine Schatztruhe für Schenklis anschaffen
  94. jeden Morgen wenigstens ein kleines Frühstück
  95. Weihnachtssocken für alle Spalts stricken
  96. Sushi probieren (in einem anständigen Lokal!)
  97. Kochrezepte digitalisieren
  98. Weihnachtsplätzchen backen
  99. Krebsvorsorge
  100. eine neue 101-Liste schreiben

Diese Liste habe ich in meiner Sidebar aufgeführt und werde alles, was erledigt werden konnte, akribisch streichen. Ich bin neugierig, was ich alles schaffen werde?

Kommentare:

  1. da hast dir viel vorgenommen - hau rein :-)
    guten start in ein nicht so stürmisches wo-ende! :-x

    AntwortenLöschen
  2. Wow, eine lange Liste! Viel Spaß beim ab arbeiten. Einen schönen Start ins Wochenende.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!

    Grundsätzlich mache ich ja alles mit, was ich auf deinem Blog so finde, aber dieses hier macht mir regelrecht Angst :-)

    Da muss ich erst mal stark in mich gehen, ob ich soviel auf dem Zettel stehen haben möchte.

    Ich wünsch dir aber viel Spaß dabei! Beim I-Phone Kauf kann ich dich unterstützen, ich kann dich in meine Telekom-for-Friends-Liste nehmen :-)

    glg Andrea

    AntwortenLöschen
  4. schöne liste !! ich hab für meine liste räusper.. 2 monate gebraucht.. also bist du sehr schnell.... viel spass dabei

    AntwortenLöschen
  5. Grins... ich mache beim Projekt Zero - was ja Null heißt in diesem Sinne mit, dass ich mir rein gar nichts vornehme *lach* denn so ne Liste mit Dinge zum "abarbeiten" - nee das tu ich mir net an ;-) Aber alle Achtung, fleissig warste ja und wenn du das auch noch alles schaffst, dann haste Dir wirklich Urlaub verdient *gg*

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja mal cooooool! Ich liebe To-do-Listen und glaube ... da muss ich auch mit machen!
    LG, coffee
    (*grübel* was will ich alles machen)

    AntwortenLöschen
  7. Mich wundert immer, wie schnell Ihr mit Euren Listen fertig seid. Ich schreibe an meiner nun schon ewig.... Aber vielleicht setz ich einfach "Liste erstellen" an Platz 1 der Liste, das bringt dann einen schnellen Erfolg ;-)
    Lieben Gruß
    Cati

    AntwortenLöschen
  8. Reife Leistung, deine lange Liste. Vielleicht sollte ich das auch machen. Wenn ich nicht genug weiß, darf ich dann bei dir etwas abschreiben??...:-))
    Zu Ikea käm ich gern mit. Nur schade, dass du ein anderes Ikea hast als ich. Und ich hab mich schon umgehört, wo ich Wolle spinnen lernen kann......

    Lass es dir gut gehen...
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Kirstin;)

    Also hast Du es doch gewagt. Ich wußte garnicht, daß alle andren sich 1001 Tag Zeit nehmen. Meine soll bis zum 27.02.2011 erledigt sein.

    Ich fand die Liste super und fand auch ziemlich schnell sehr viele Dinge, die ich gern mal erleben oder erledigt haben möchte. So als innerer Ansporn auch mal was für ssich zu machen ist doch toll;)
    Viel Spaß und viel Erfolg.
    Ich hab schon einige Aufgäbchen erledigt und warte nur aufs Kabel fürs neue Handy um auch Fotos dazu zu posten.

    Liebe Grüße und ein entspannendes WE
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Punkt 16 ist gut - ließe sich auch prima mit Punkt 89 kombinieren ;o). Alex würde sich sicher auch freuen, wenns einen Mädelskurztrip nach Paris (o.ä.) gäbe *augenplinkern* ;o). Ach ja - Punkt 15 geht ja nu ma gaaa nüsch *lol*.
    :o***

    AntwortenLöschen
  11. Puh, da hast du dir ja echt viel vorgenommen, aber ich in dem Zeitrahmen ist das sicher zu schaffen. Ich bin mir sicher, dass du sogar mit vielen Punkten ganz schnell fertig bist.
    LG
    und ein feines Wochenende dir
    Anja

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse und schön, dass du mir dazu etwas sagen möchtest ♥

Versuchsweise habe ich die doofe Sicherheitsabfrage ausgeschaltet und werde die Kommentare moderieren. Ich hoffe auf euer Verständnis, wenn nicht immer sofort euer Kommentar erscheint :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...