Montag, 7. Dezember 2009

ღ Nicht mein Tag ღ

Nicht mein Tag von Ralf Husmann hat mich schon deshalb angesprochen, weil es von Christoph Maria Herbst (“Stromberg”) gelesen wird. Insgesamt kann ich sagen, dass es genau diese Tatsache ist, die das Hörbuch erst richtig aufwertet.

HB Nicht mein Tag

Till Reiners ist einer, der so ist wie alle und bislang hat er das für etwas Positives gehalten. Da wo Till ist, ist es nicht trendy. Schon sein Name ist nicht hip, und dann wohnt er auch noch am Rande des Ruhrgebiets und trägt einen Seitenscheitel. Er hat eine Frau und ein Kind und ein Leben wie eine Tatort-Folge: ziemlich deutsch, mäßig spannend, mit wenig Sex, und man ahnt nach der Hälfte, wie es ausgehen wird.
Bis Nappo auftaucht, ein Kerl mit einer Tätowierung, einer Sporttasche und einer echten Waffe. Plötzlich ist alles anders: Ein Kaninchen stirbt, ein Mann wird zusammengeschlagen, ein unflotter Dreier findet statt und Bruce Springsteen spielt dazu. Außerdem fehlen der Dresdner Bank 30 000 Euro. Und Till Reiners ist auch nicht mehr, was er mal war…

Nicht mein Tag ist im Stil von Vollidiot, Resturlaub & Co. geschrieben. Diese ebenfalls humorvoll mitreißend gelesen von Christoph Maria Herbst. Zu Anfang dachte ich noch: “Naja, der Brüller isses nicht unbedingt…”. Aber dann nimmt die Handlung immer neue Wendungen an und ich war begeistert. Das Ende kam abrupt und lässt auf eine Fortsetzung hoffen…

Witzig und hervorragend gelesen, verleihe ich persönlich stars-4-0._V46907120_

Kommentare:

  1. Ja das Buch ist nette Unterhaltung, nebenbei lässt sich gut stricken. Ist wie Fernsehen zum hören, ganz nett, aber doch etwas zu harmlos. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Hab ich noch gar nix von gehört. Momentchen, wird gleich mal notiert!!

    Dicker Knutsch,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. den typ mag ich als schauspieler gar nicht, aber bücher kann er brüllend komisch vorlesen :-))
    danke für den tipp!
    vollidiot und millionär fand ich auch witzig :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde dieses Hörbuch auch total klasse - da ist es echt schwer gefallen, eine Pause zu machen. Wegen so netter Sachen wie zum-Büro-fahren oder so... ;o) Deine Bewertung teile ich jedenfalls völlig! Seeeehr hörenswert!

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥