Dienstag, 3. November 2009

ღ Happy Hour in der Unterwelt ღ

Happy Hour in der Unterwelt von Mary Janice Davidson ist der dritte Teil meiner Lieblingsvampirbuchserie. Wieder einmal fantastisch gelesen von Nana Spier waren die 215 Minuten in Nullkommanix durch. Allerdings muss ich zugeben, dass von allen dies nicht unbedingt mein Favorit ist. Irgendwie sagt mir diese Story nicht so zu wie alle anderen, was vielleicht mit dem Auftauchen von Betsys Schwester, der Tochter des Teufels, oder auch dem Streit mit ihren Freunden zusammen hängen mag.
xxx
x
So sexy, schlagfertig und umwerfend komisch war noch keine Vampirin! Betsy muss feststellen, dass das Dasein als Königin der Vampire jede Menge Turbulenzen mit sich bringt. Einmal abgesehen davon, dass sie beim Mitternachts-Schnäppchen-Shopping stets in der ersten Reihe steht. Die Angestellten ihres Nachtclubs machen ihr das Leben zur Hölle, seit sie die ehemalige Chefin getötet hat. Und der Vampirkönig an ihrer Seite, der ebenso attraktive wie geheimnisvolle Sinclair, geht eigene Wege - was Betsy zu ihrer eigenen Überraschung gar nicht gefällt ...

Wunderbarer Wortwitz, noch mehr Erotik, von mir persönlich

1 Kommentar:

  1. kannst mal die titel des 1. und 2. teils mehlen bitte?
    schönen abend! :-*

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du mir deine Zeit geschenkt hast und mir zu diesem Post etwas sagen möchtest ♥