Donnerstag, 31. Juli 2014

Aussichtsplattform Sail City Bremerhaven | Wremen Tag Drei [29.07.2014]

Moin Moin, ihr Lieben ♥

Ich hatte euch ja bereits gestern auf die Aussichtsplattform in Bremerhaven eingeladen. Et voilà!

Wremen 29.07.14 Bremerhaven 79 Aussichtsplattform

Die Aussichtsplattform SAIL City befindet sich in der 20. und 21. Etage auf 86 Meter bebauter Höhe und ermöglicht einen Panoramablick über die Seestadt Bremerhaven, die Havenwelten®, die Überseehäfen und den Fischereihafen sowie die Umgebung bis hin zur Wesermündung in die Nordsee.

Wremen 29.07.14 Bremerhaven 77 Aussichtsplattform

Das ATLANTIC Hotel SAIL City ist übrigens mit über 140 Meter das höchste Gebäude der Stadt.

Wremen 29.07.14 Bremerhaven 80 Aussichtsplattform

Wremen 29.07.14 Bremerhaven 66 Aussichtsplattform

Wremen 29.07.14 Bremerhaven 67 Aussichtsplattform

Wremen 29.07.14 Bremerhaven 68 Aussichtsplattform

Wremen 29.07.14 Bremerhaven 69 Aussichtsplattform

Wremen 29.07.14 Bremerhaven 73 Aussichtsplattform

Wremen 29.07.14 Bremerhaven 74 Aussichtsplattform

Wremen 29.07.14 Bremerhaven 75 Aussichtsplattform

Wremen 29.07.14 Bremerhaven 76 Aussichtsplattform

Der Fahrstuhl fährt allerdings nur bis zur Aussichtsplattform in der 20. Etage. Um auf die separaten Aussichtsplattformen in der 21. Etage zu kommen, ist Treppensteigen angesagt. Aber unser Lieblingskrückenmann hat das prima gemeistert *schulterklopf*

Wremen 29.07.14 Bremerhaven 81 Aussichtsplattform

Mich zieht’s aufs Wasser. Die für heute geplante Dicke Pötte Tour haben wir allerdings verschoben, weil uns die Nordsee gerade ordentlich frisch um die Nase pustet. Mal sehen, was wir heute anstellen ;)

Macht’s euch fein,

sig_umpf

Mitternachtsfund #212

Muße ist die Kunst,
wirklich nichts zu tun, wenn man nichts tut.

[Anton Schnack]

Mittwoch, 30. Juli 2014

#einbuchstabedanebentiere [simpel] | 191 von 222

Der Holibri.

Muss zwanghaft dauernd Bücher holen.

Im Netz bereits weit verbreitet: die #einbuchstabedanebentiere. Die Spielregeln: Man nimmt ein beliebiges Tier und tauscht einen Buchstaben aus, lässt einen weg oder fügt einen hinzu, sodass ein neues Wort mit einem neuen Sinn entsteht. Dazu wird ein Satz geschrieben, der dies erläutert.

Gehört. Gesehen. Gelesen. Gemerkt. Und für euch hier gesammelt.

Nach dem Zoo so | Wremen Tag Drei [29.07.2014]

Moin, ihr Lieben ♥

Es lässt sich nicht leugnen: der Lieblingskrückenmann, der kleine Held und ich sind Hafenkinder. Definitiv. An kaum einem Ort fühlen wir uns wohler, entspannter, können wir länger verweilen. Hier in Bremerhaven – nach unserem geräuschvollen Besuch im Zoo am Meer.

Wremen 29.07.14 Bremerhaven 59 Hafen

Wremen 29.07.14 Bremerhaven 60 Hafen

Meine beiden Männers ganz fotoscheu *pfff*

Wremen 29.07.14 Bremerhaven 61 Männers

"Können wir das schaffen?"
"Jou, wir schaffen das!"

Dann also auf zum nächsten angepeilten Ausflugsziel.

Wremen 29.07.14 Bremerhaven 62 gut zu Fuß

Davon zeige ich euch morgen ein paar Bilder.

Wremen 29.07.14 Bremerhaven 63 Aussichtsplattform

Drück’ euch lieb,

sig_umpf

Aufm Deich | Wremen Tag Drei [28.07.2014]

Moin Moin, ihr Lieben ♥

"Tschillnnn" ist heute angesagt. Ich habe gehört, so was tut man ab und an im Urlaub? Bildersichten steht auf dem Programm [hab' ich gestern Abend einfach nicht mehr geschafft] und Wäschewaschen [aber das macht die Maschine ja fast alleine]. Ich möchte unsere Terrasse genießen [haben zu Hause ja leider keine], mir die Sonne auf die Zehen scheinen und den Wind um die Nase blasen lassen, dabei Latte schlürfen, Kekse mümmeln und ein paar Reihen häkeln. Einfach mal den Kopf frei bekommen und in Urlaub sein.

Der Lieblingskrückenmann ist überraschend gut zu Fuß. Darüber freuen wir uns wie Bolle. Vorgestern sind wir deshalb auch gleich auf den Deich und davon lass' ich euch ein paar Bilder da. Ich bin dann mal weg.

Wremen 28.07.14 aufm Deich (01)

Wremen 28.07.14 aufm Deich (03)

Wremen 28.07.14 aufm Deich (06)

Wremen 28.07.14 aufm Deich (08)

Wremen 28.07.14 aufm Deich (14)

Wremen 28.07.14 aufm Deich (16)

Wremen 28.07.14 aufm Deich (26)

Wremen 28.07.14 aufm Deich (34)

Wremen 28.07.14 aufm Deich (36)

Gruß & Kuss,

sig_umpf

Mitternachtsfund #211

Auch mit sechzig kann man noch vierzig sein -
aber nur noch eine halbe Stunde am Tag.

[Anthony Quinn]

Dienstag, 29. Juli 2014

#einbuchstabedanebentiere [simpel] | 190 von 222

Die Miefmuschel.

Ist definitiv schon zu lange aus dem Wasser raus.

Im Netz bereits weit verbreitet: die #einbuchstabedanebentiere. Die Spielregeln: Man nimmt ein beliebiges Tier und tauscht einen Buchstaben aus, lässt einen weg oder fügt einen hinzu, sodass ein neues Wort mit einem neuen Sinn entsteht. Dazu wird ein Satz geschrieben, der dies erläutert.

Gehört. Gesehen. Gelesen. Gemerkt. Und für euch hier gesammelt.

view down vom Deich | Wremen Tag Drei [28.07.2014]

Moin, ihr Lieben ♥

Kleiner Nachschlag für unsere heutige Fotomitmachaktion gefällig? Ich hab’ da mal was vorbereitet ;)

Wremen 28.07.14 aufm Deich (13)

Wremen 28.07.14 aufm Deich (21)

Wremen 28.07.14 aufm Deich (29)

Wremen 28.07.14 aufm Deich (27)

Aktueller Stand des Nordseeurlaubhäkelprojekts {Ripple Blanket 2014}: könnte weiter sein *hmpf*

Wremen 28.07.14 aufm Deich (39)

Bei strahlendem Sonnenschein [ich habe sogar Farbe bekommen: rot] waren wir heute im Zoo am Meer, um nach dem Eisbärenbaby Lale zu schauen. Maddox, Jerome, Shanya und Shakira allerdings auch. Ich liebe Kinder – aber unser Bedarf an der Gesellschaft Fünf- bis Zehnjähriger ist vorerst mal gedeckt. Wir hatten es immerhin mit mehr als fünf Schulklassen und noch mal fünf Kindergartengruppen zu tun *kreisch*

Erholt haben wir uns davon am Nachmittag bei extralecker und extralocker Eisschlemmen mit unseren Ferienhausvermietern. Und jetzt werde ich mal die heutigen Fotos sichten. Bis Herbst dann, nech? ;D

Einen zauberhaften Dienstagabend wünscht euch

sig_umpf

view down #44

Um klar zu sehen,
genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.

Antoine de Saint-Exupéry
französischer Schriftsteller und Pilot {*29.06.1900; †31.07.1944}

Wremen 27.07.14 Hafenfest 10 Bremberhaven

Wremen 27.07.14 Hafenfest 11 Bremberhaven

[Hafenimpressionen Bremerhaven]

Die Möwen und ich. Ein spezielles Verhältnis. Will ich sie mal fotografieren, flattern sie ständig davon.
Mag ich sie überhaupt nicht vor der Linse haben, zeigen sie Tendenzen zum Stalking *pffft*

Gemeinsamkeit verbindet und ich freue mich, wenn du dazu beiträgst :)

Wir sammeln hier die ganze Woche Bilder mit dem Blick von oben nach unten.
Genau so und nicht anders ;)

Und du so?

LOGO view down

Teilnahmebedingungen gibt es keine. Ich freue mich über alle, die hier ihren Blick verlinken. Ich bitte nur darum, dass es ausschließlich Fotos sind, für die ihr die Urheberrechte besitzt. Es wird kein Standard vorgegeben, Hauptsache von oben nach unten. Ob mit oder ohne Füße, ob sitzend, stehend, vor, hinter oder neben irgendetwas oder irgendwem… ganz egal. Es muss auch nicht zwangsläufig der Dienstag sein, an dem ihr euren Blick im Blog postet,
ihr könnt euch gerne die ganze Woche über hier eintragen – schauen, wer neu dazu gekommen ist und gegenseitig besuchen. So lernen wir viele neue BloggerInnen kennen.

Das Logo ist selbstverständlich zum Mitnehmen gedacht :)
Ein Backlink zu meinem Blog www.kruemelmonsterag.de wäre natürlich auch schön.

linkyourselfhere

Mitternachtsfund #210

Mancher rennt dem Glück nach und weiß nicht,
dass er es zu Hause hat.

[Adolf Kolping]

Montag, 28. Juli 2014

#einbuchstabedanebentiere [simpel] | 189 von 222

Der Kabelau.

Ist bei Elektrikern nicht besonders beliebt.

Im Netz bereits weit verbreitet: die #einbuchstabedanebentiere. Die Spielregeln: Man nimmt ein beliebiges Tier und tauscht einen Buchstaben aus, lässt einen weg oder fügt einen hinzu, sodass ein neues Wort mit einem neuen Sinn entsteht. Dazu wird ein Satz geschrieben, der dies erläutert.

Gehört. Gesehen. Gelesen. Gemerkt. Und für euch hier gesammelt.

Die letzte Kneipe vor New York | Wremen Tag Zwei [27.07.2014]

Moin, ihr Lieben ♥

Selbstredend haben wir gestern auch wieder in der Letzten Kneipe vor New York reingeschaut. Empfehlenswert sind nach wie vor der unvergleichliche Flair, Currywurst und Kapitänspfanne.

Statt vieler Fotos gibt’s heute mal Geklugscheißere – Wikipedia sei Dank *muahaha*

Wremen 27.07.14 Kaiserhafen 01 Letzte Kneipe vor New York

Der Treffpunkt Kaiserhafen ist eine Gaststätte mit maritimer Atmosphäre in Bremerhaven, die zugleich als Seemannskneipe und als Restaurant auftritt. Die selbst ernannte und auch unter diesem Namen populäre „Letzte Kneipe vor New York“ wurde als Anziehungspunkt für Touristen weit über die Grenzen der Seestadt hinaus bekannt und war bereits Schauplatz mehrerer Fernsehproduktionen. Das Restaurant, das „gleichzeitig eine der längsten Theken Bremerhavens aufweist“, ist direkt an der Alten Bananenpier im Kaiserhafen III im Stadtbremischen Überseehafengebiet in Bremerhaven gelegen. Die Gaststätte gilt als „eine der urigsten [Kneipen] an der ganzen Nordseeküste“ (Die Welt).

Quelle: Wikipedia

Wremen 27.07.14 Kaiserhafen 02 Letzte Kneipe vor New York

Ursprünglich war die Gaststätte ein Aufenthalts- und Pausenraum für Hafenarbeiter, der von einem Sozialwerk für Hafenarbeiter kurz nach dem Zweiten Weltkrieg in den 1940er-Jahren geschaffen wurde, als die Hafenbetriebe noch keine Sozialräume oder Kantinen kannten. Die Hafenarbeiter konnten sich dort bei schlechtem Wetter aufwärmen und ihre mitgebrachte Mahlzeit verzehren, oder auch nach Schichtschluss ein Bier trinken. Ein kleiner Imbissbetrieb versorgte sie mit warmen Getränken, Flaschenbier und Frikadellen. Die Wärmehalle wurde von dem Sozialwerk, das heute noch Eigentümer des Gebäudes ist, bis Ende der 1970er-Jahre betrieben. Anfang der 1980er-Jahre wurde der Treffpunkt zu einem Restaurant erweitert und ist seitdem verpachtet.

Die Räumlichkeiten wurden im Laufe der Jahre von den Pächtern mit einem umfangreichen Sammelsurium an originalen maritimen Exponaten ausgestaltet und dekoriert, die meistens aus Schenkungen herrühren. So besteht der Eingang aus einem hölzernen Brückenaufbau; und im Lokal sind unter anderem Galionsfiguren, Maschinentelegrafen, ein Radargerät und ein Nebelhorn zu finden, die von verschiedenen alten Schiffen stammen, sowie ein Taucheranzug mit kupfernem Taucherhelm, der einst einem Bremer Hafentaucher gehörte. Auch die Gastraumeinrichtung selbst stammt teilweise von Schiffen; wie zum Beispiel die Tische, an denen früher die Passagiere der ehemaligen Ärmelkanal-Fähre Stena Fiesta speisten und die noch die Original-Schlingerleisten aufweisen. Außerdem befindet sich im Gastraum ein großes Meereswasseraquarium. Das Restaurant, zu dem auch ein Clubraum gehört, verfügt über insgesamt 150 Sitzplätze und bietet neben internationaler Küche insbesondere eine rustikale norddeutsche Küche mit u. a. Hausmannskost und diversen Fischgerichten.

Das bunt gemischte Stammpublikum aus Seeleuten und Hafenarbeitern sowie Büropersonal und Managern von umliegenden Betrieben lockt inzwischen vor allem Touristen an. Ein hauseigenes Trio spielt an jedem Wochenende zum Tanz auf und bringt live Seemannsmusik aus den 1950er- und 1960er-Jahren. Nicht zuletzt aufgrund seines originellen Interieurs war der Treffpunkt bereits oft Kulisse sowohl von Filmen, wie auch von ungewöhnlichen Festen und Veranstaltungen. Beispielsweise wählten die deutschstämmigen und in den USA lebenden Künstler Beate Geissler und Oliver Sann im August 2010 für die Präsentation eines neu erschienenen Bildbands über deren Kunstausstellung Personal Kill, die der Kunstverein Bremerhaven im Frühjahr 2010 in der Kunsthalle Bremerhaven gezeigt hatte, bewusst den Treffpunkt Kaiserhafen als einen „der Orte, an denen globale Entwicklungen konkret werden“. Im Februar 2012 feierte die Mannschaft des Luxusliners Disney Fantasy, der von der Papenburger Meyer Werft gebaut und am Bremerhavener Kreuzfahrt-Terminal ausgerüstet wurde, im Treffpunkt – der „Letzten Kneipe vor New York“ – ihren Abschied von der Seestadt, bevor die Crew auf Überführungsfahrt nach New York City ging.

Inhaber der Gaststätte ist seit 2003 der Gastronom Martin Benecke, der selbst aus einer Schifferfamilie stammt und über einige maritime Erfahrungen verfügt.

Quelle: Wikipedia

Wremen 27.07.14 Kaiserhafen 03 Letzte Kneipe vor New York

Ich wische mir jetzt mal das Mäulchen ab – wir haben heute lecker gegrillt. Das Wetter will es so ;)

Grüßle von der sonnigen Nordsee,

sig_umpf

Fliegengewichte | MakroMontag

Moin Moin, ihr Liebsten ♥

Das kleine Krabbeln aus meinem iPhone-Foto-Archiv:

Fliegengewichte  MakroMontag (02)

Fliegengewichte  MakroMontag (03)

Fliegengewichte  MakroMontag (01)

Noch mehr Montagsmakros findet ihr wie immer bei meiner bezaubernden Steffi.
 
This post is also linked at Shine the Divine and Makro Monday 2.
 
Startet gut in die in die neue Woche,

sig_umpf

Mitternachtsfund #209

Die Zeit vergeht nicht schneller als früher,
aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.

[George Orwell]

Sonntag, 27. Juli 2014

#einbuchstabedanebentiere [simpel] | 188 von 222

Die Mühlmaus.

Zermahlt ihr Fressen zu Mehl.

Im Netz bereits weit verbreitet: die #einbuchstabedanebentiere. Die Spielregeln: Man nimmt ein beliebiges Tier und tauscht einen Buchstaben aus, lässt einen weg oder fügt einen hinzu, sodass ein neues Wort mit einem neuen Sinn entsteht. Dazu wird ein Satz geschrieben, der dies erläutert.

Gehört. Gesehen. Gelesen. Gemerkt. Und für euch hier gesammelt.

Bremerhavener HafenFest | Wremen Tag Zwei [27.07.2014]

Moin Moin, ihr Lieben ♥

Hier der tägliche Report *gacker* aus dem Nordseeurlaub. Es bleibt festzustellen, dass das Paroxedura – von dessen Absetzerscheinungen am inzwischen Tag 23 kaum mehr etwas zu spüren ist – immerhin ein Gutes hatte: Ich habe gelernt, dass mir Menschenmengen nichts anhaben können. Und so schlenderten wir heute übers Hafenfest in Bremerhaven und bestaunten die Schiffe, die dort im Hafen lagen.

Wremen 27.07.14 Hafenfest 01 Bremberhaven

Die A1426. Ein Versorgungsschiff der Bundesmarine.

Wremen 27.07.14 Hafenfest 02 Bremberhaven

Wremen 27.07.14 Hafenfest 06 Bremberhaven

Wremen 27.07.14 Hafenfest 22 Bremberhaven

Die Dar Mlodziezy. Ausbildungsstätte der Maritimen Universität Gdynia für junge Offiziere der Handelsmarine. Sie ist das Nachfolgeschiff des Vollschiffes Dar Pomorza, das seit 1982 als Museumsschiff im Hafen von Gdynia liegt, aber wieder unter Segel gebracht werden soll.
Quelle: Seestadt Bremerhaven

Wremen 27.07.14 Hafenfest 07 Bremberhaven

Wremen 27.07.14 Hafenfest 08 Bremberhaven

Die Möwen und ich. Ein ganz spezielles Verhältnis. Danke, dass ihr heute mal sitzen geblieben seid!

Wremen 27.07.14 Hafenfest 13 Bremberhaven

Wremen 27.07.14 Hafenfest 14 Bremberhaven

Wremen 27.07.14 Hafenfest 15 Bremberhaven

Als Torfstich oder Torfstechen wird der obertägige Abbau von Torf bezeichnet. Dieses organische Material, das in Mooren durch beginnende Inkohlung aus abgestorbenen Pflanzen entsteht, dient als niederenergetischer Brennstoff, zur Verbesserung der Bodendurchlüftung im Gartenbau und in geringem Umfang auch zur Herstellung von Textilfasern und für medizinische Heilzwecke.
Quelle: Wikipedia

Wremen 27.07.14 Hafenfest 16 Bremberhaven

Wremen 27.07.14 Hafenfest 19 Bremberhaven

Wremen 27.07.14 Hafenfest 23 Bremberhaven

Tradition ist nicht das Halten der  Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.
(Thomas Morus 1478-1535)

Wremen 27.07.14 Hafenfest 27 Bremberhaven

Ich habe meinen Beitrag geleistet und ein handgeflochtenes Armband gekauft. Mit dem guten Gefühl,
die Schiffergilde ein wenig unterstützt zu haben - und natürlich auch eine schöne Erinnerung *pfeif*

Einen zauberhaften Abend euch allen,

sig_umpf

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...