Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Sonntag, 21. September 2014

Mitternachtsfund #256

Mit zwanzig Jahren hat jeder das Gesicht, das Gott ihm gegeben hat,
mit vierzig das Gesicht, das ihm das Leben gegeben hat,
und mit sechzig das Gesicht, das er verdient.

[Albert Schweizer]

Samstag, 20. September 2014

Nachmacher | in heaven

Moin ♥

Hach, ja. Vor mir liegt ein verlängertes Wochenende, an dem ich hoffentlich ganz viel meiner to do Liste abhaken kann. Die erste Fuhre Wäsche plätschert schon in der Maschine, die Vorlage eines Regenschutzes für unsere beiden Wölfe liegt bereit, genauso wie Papier für Schiffchen und Kraniche. Ein Paket will gepackt und Socken etikettiert werden. Fimo, Porzellanfarbe und Lavendelöl warten auf ihren Einsatz und Ida heult auch rum, sie hätte nichts mehr zum Anziehen! Mal sehen, wie viel ich auf die Reihe kriege.

inheaven0920

Übrigens gibt’s wohl auch im Himmel kleine Nachmacher: Wölkchen, die sich in ihrer Form von Bäumen inspirieren lassen. Ich finde grundsätzlich, dass beide hervorragend zusammen passen.
Und deshalb darf dieser Beitrag auch rüber zu Frau Raum|fee. Danke fürs Sammeln!

Macht’s euch fein :*

SignaturAvatarKirstin

Mitternachtsfund #255

Hoffen heißt an das Abenteuer der Liebe glauben,
Vertrauen zu den Menschen haben,
den Sprung ins Ungewisse tun
und sich ganz Gott überlassen.

[Augustinus]

Freitag, 19. September 2014

Bezugsquellen | Wissen, wo’s das gibt ;)

Moin, ihr Lieben ♥

Zum gestrigen Post möchte ich mich erst einmal ganz lieb für eure Kommentare bedanken!
Mein Gekrakel ist dann also "künstlerische Interpretation von Geradlinigkeit" und absolut gewollt *muahaha*

Aber es kamen auch Fragen zur Handyhülle und der farbigen Tastatur.
Ich verrate euch natürlich, wo ich was her habe.

Bezugsquellen

Die Handyhülle habe ich aus dem etsy Shop Beach Cases.
Die Tastaturaufkleber gibt’s auch bei etsy, meine sind von
youyoudecal.
Der Geschenkanhänger ist von
Sticky Jam.
Den Kugelschreiber von Nici gibt’s unter anderem bei
amazon.de.

Ach! Das Apfelbuch ist aus dem Applestore und der Fußboden von Obi *gacker*

Ich drück' und herz' euch ganz lieb,

SignaturAvatarKirstin

[lady diy] Selbermacherinnen am Freitag #32

Moin Moin, ihr Lieben ♥

Gestern schon wurden sie vorgestellt, die neuen Rumhänger von Anja direkt aus dem Stickrahmen.

Einfach nur rumhängen (02) Stickdatei ITH by Anja Rieger

Ich bin schon wieder knallverliebt!

Einfach nur rumhängen (04) Stickdatei ITH by Anja Rieger

Einfach nur rumhängen (05) Stickdatei ITH by Anja Rieger

Einfach nur rumhängen (06) Stickdatei ITH by Anja Rieger

Alle werde ich trotzdem nicht behalten, weshalb sie hier auch bei Lady DIY rumhängen dürfen ;)

Einfach nur rumhängen (01) Stickdatei ITH by Anja Rieger 

Und jetzt seid ihr dran. Ich freue mich auf eure Machwerke!

SignaturAvatarKirstin


Für alle, die zum ersten Mal hier sind:
 
Lady DIY ist von Selbermacherinnen für Selbermacherinnen. Jeden Freitag zeige ich hier etwas, das ich zwar selbst, aber nicht für mich gemacht habe. Es kann gehäkelt oder gestrickt sein, genäht oder gestickt, gebastelt, gebacken, gemalt…  Wer Lust hat, darf sich gerne mit dem, das er für jemand anderen selbst gemacht hat, verlinken. Das ist nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht! Ich hoffe, dass durch rege Beteiligung eine bunte und kreative Sammlung entsteht. Wir entdecken neue Blogs und werden immer neu inspiriert.
 
Bedingung ist:
 
Ihr habt euer gezeigtes Werk selbst [sprich: eigenhändig] gemacht. Hilfsmittel sind natürlich erlaubt. Auch, dass beispielsweise der Gatte das Regal gezimmert hat, welches ihr anschließend einzigartig bemalt oder sonst auf irgendeine Weise gepimpt habt…
*
Euer gezeigtes Werk ist nicht zum eigenen Gebrauch, sondern fürs Kind, den Partner, die Schwiegermutter, beste Freundin, Hund, Katze, Maus… Sprich: ihr verschenkt, versteigert, verlost oder verkauft es. Hauptsache, ihr behaltet es nicht für euch selbst. Dafür gibt es nämlich dann Frau Muddis RUMS. Werbung für euren Shop darf natürlich auch gemacht werden.
*
Gebt immer den Link an, der direkt zum Post führt, nicht nur zu eurem Blog.
*
Begegnet jedem Werk und jeder Selbermacherin mit Respekt. Wer etwas nicht leiden mag, formuliere dies bitte freundlich oder klickt weg. Niemand ist verpflichtet, hier zu schauen. Doch wer hier schaut und mitmacht, soll Spaß dabei haben.
*
Nachmachen erlaubt. Unsere Sammlung soll Inspiration sein. Ganz gleich, ob mit oder ohne Anleitung: Wer aufgrund eines hier teilnehmend Beitrags etwas nachmacht, möchte bitte nicht vergessen, seine Inspirationsquelle zu nennen und wenn möglich zu verlinken. Die Selbermacherin wird sich sicher darüber freuen. Außerdem verdeutlicht ihr damit euren Respekt vor den Ideen anderer.  Tipp: Stellt sicher, dass niemand anderer ein Copyright an der Idee oder dem Design hat!
 
Freiwillig dagegen ist:
 
Den Button für Lady DIY [einfach mit Linksklick aufs Logo kopieren und speichern] auf eurer Sidebar platzieren und verlinken
[http://www.kruemelmonsterag.de/search/label/%23lady%20diy/]. Dadurch werden mehr kreative Selbermacherinnen auf die Aktion aufmerksam und bereichern sie mit noch mehr Inspirationen.

 

linkyourselfhere

Mitternachtsfund #254

Wer keinen Mut zum Träumen hat,
hat keine Kraft zum Kämpfen.

[Thomas Morus]

Donnerstag, 18. September 2014

Nachmachen erlaubt | inspired by Roombeez

Moin, ihr Lieben ♥

Was Inspiration angeht, habe ich zwar leider schon mal eine ganz üble Erfahrung machen müssen, weiß aber zum Glück, dass es im Netz elfundneunzigmillionen Seiten gibt, die mit ihren DIYs ausdrücklich zum Nachmachen auffordern. Gerade bin ich auf Roombeez gestoßen. Ganz ehrlich? Schon in etlichen Blogs mal wahrgenommen, aber nie damit beschäftigt. Selbst schuld, sage ich da nur.

inspired by Roombeez 01

Es handelt sich dabei um ein Teamblog von OTTO (kennen wir ja alle, hat ja schon fast Nostalgiewert *gacker*).
Hier findet sich alles zum Thema Einrichten sowie Dekotipps und DIY-Videos. Roombeez gilt also nicht nur als Ratgeber, sondern als Inspirationsquelle für alle Wohnbegeisterten. Oder eben Menschen wie mich, die von Einrichten leider gar keine Ahnung haben, aber dennoch ständig auf der Suche nach neuen Eindrücken, tollen Ideen inklusive Tutorials sind und einfach gerne die dazugehörigen, faszinierenden Fotografien bewundern.
 
Ich bin selbstverständlich direkt an der Rubrik DIY kleben geblieben. Einige von euch wissen, dass ich Buchstabenfetischistin bin, also Sprüche und Zitate sammele. Eines davon gefällt mir aktuell so gut, dass ich mich spontan (jaja, ich kann auch spontan sein, wenn man mir früh genug Bescheid sagt *muahaha*) entschlossen habe, es zu Porzellan zu bringen. Jaja.

inspired by Roombeez 02

Inspiriert von Natalies Beitrag kam dann das hier raus:

inspired by Roombeez 04
 
Natürlich könnte das jetzt ein wenig mehr hermachen, würde ich behaupten, das Schriftbild sei Vintage. Auf jeden Fall so beabsichtigt. Aber es ist schlicht nur krakelig und ich muss einfach noch ein bisschen üben. So sieht’s aus.

inspired by Roombeez 03

So. Und jetzt gehe ich noch ein bisschen Porzellanmalen üben. Besser ist das *seufz*

Habt’s fein :*

SignaturAvatarKirstin

Calliphora vicina Deluxe | MInipupsikissen

Moin Moin, ihr Lieben ♥

Fliegenkissen Deluxe 01

Dass ich auf Fotodrucke stehe, habe ich euch ja schon mal erzählt. Und als ich dann diesen ultraedlen Stoff in die Finger bekam, wusste ich, dass ich dazu einen richtig krassen Gegensatz brauche, damit dieses Minipupsikissen so richtig was auf unserem ollen, abgesessenen Sofa hermacht.

Fliegenkissen Deluxe 02

Na? Aufgefallen? Ich dumme Nuss hab’ den Reißverschluss verkehrt herum angenäht *stirn.klatsch*

Fliegenkissen Deluxe 03

Die Bildqualität ist mangels Tageslicht nicht der Brüller, sorry! In echt sieht’s wirklich besser aus ;)

Fliegenkissen Deluxe 04

Fotodruck Stoff & Stil, Punktestoff alles-fuer-selbermacher und Bommelborte von meiner TaSiKa

Fliegenkissen Deluxe 05

Jetzt summen wir mal zu Frau Muddi rüber und RUMSen uns noch irgendwo dazwischen *gacker*

Macht’s euch fein :*

SignaturAvatarKirstin

Mitternachtsfund #253

Die Liebe ist geduldig und gütig.
Die Liebe eifert nicht für den eigenen Standpunkt,
sie prahlt nicht und spielt sich nicht auf. 
Die Liebe nimmt sich keine Freiheiten heraus,
sie sucht nicht den eigenen Vorteil.
Sie lässt sich nicht zum Zorn reizen und trägt das Böse nicht nach. 
Sie ist nicht schadenfroh, wenn anderen Unrecht geschieht,
sondern freut sich mit, wenn jemand das Rechte tut.
Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere;
alles erträgt sie mit großer Geduld.

[Korinther 13,4-7]

Mittwoch, 17. September 2014

Kölns Liebesschlösser

Jode Morje ♥

Gestern habe ich euch ja bereits von den Liebesschlössern an der Hohenzollernbrücke vorgeschwärmt.

Köln2014 Hohenzollernbrücke14

Jeden Mittwoch zeigt uns Frollein Pfau auf ihrem Blog etwas, das sie mag [mmi].
Etwas, das sie besonders schön findet oder worüber sie sich besonders gefreut hat.

Köln2014 Hohenzollernbrücke9

Ich finde Liebesschlösser besonders schön. Auch wegen dem, die dahinter steckt *romantikmodus.an*

Köln2014 Hohenzollernbrücke16

Vor allem aber wegen der Pracht. Live und in Farbe ist das viel, viel beeindruckender, sag’ ich euch!

Köln2014 Hohenzollernbrücke8

Bei diesem Schloss musste ich sofort an Kerstin Giers Buch der Träume denken *gacker*

Köln2014 Hohenzollernbrücke6

Und damit hüpfe ich nun rüber zu Vanessa, dort darf man sich wieder verlinken *dankeschööön*

Ich wünsch’ euch einen zauberhaften Spätsommermittwoch :*

SignaturAvatarKirstin

Mitternachtsfund #252

Ich denke, ein vollkommener Mensch wird man erst,
wenn man gute und schlechte Erfahrungen gemacht hat,
wenn man wundervolle Momente erfahren und großes Leid durchlebt hat.

[Adrien Brody]

Dienstag, 16. September 2014

Kriegerin der Schatten (Midnight Breed 12) von Lara Adrian

Behütet aufgewachsen in einem Dunklen Hafen in Boston, schien Jordana Gates' Lebensweg stets klar vor ihr zu liegen. Doch dann trifft sie auf den Stammeskrieger Nathan - einen der tödlichsten Kämpfer des Ordens, der seine Missionen stets mit eiskalter Präzision ausführt. Ein impulsiver Kuss entfacht eine tiefe Leidenschaft zwischen den beiden. Doch Jordana ist einem anderen versprochen...
 
Die ungekürzte Fassung wird exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
 
©2014 Egmont Lyx (P)2013 Audible GmbH

Kriegerin der Schatten (Midnight Breed 12)
 
Autor: Lara Adrian
Sprecher: Richard Barenberg
Spieldauer: 10 Std. 04 Min. (ungekürzt)
Serie: Midnight Breed, Teil 12
Veröffentlicht: 10.07.2014
Anbieter: Audible GmbH
Kategorie: Fantasy, Fantasy-Romance

 
Ich gestehe, ich tue mich schwer, wenn in einer Serie der Sprecher wechselt. Erst recht, wenn es sich um einen meiner unumstrittenen „Lieblingsvorleser“ – in diesem Fall Simon Jäger – handelt. Was Richard Barenberg angeht, möchte ich mich verneigen. Er hat ein schweres Erbe angetreten und seine Sache wirklich wieder hervorragend gemacht. Dieses Lob gleich mal vorweg.
 
Was die Geschichte angeht: Es geht im bekannten und beliebten adrian’schen Stil weiter. Keine Frage. Und dennoch flaut meine Begeisterung ab. Ob es daran liegt, dass ich mich einfach nicht an die neue Generation – immerhin zwanzig Jahre später – gewöhnen kann? Ich schätze ja, denn wie üblich hinterlässt die Autorin eine Brotkrumenspur, die neugierig auf den nächsten Teil macht. Wie geht es im Kampf gegen neue drohende Gefahr Unsterblicher weiter? Noch bin ich im Zwiespalt, ob meine Neugier ausreicht, auch den 13. Teil zu hören.
 
Was die Protagonisten angeht: Wie erwähnt, bin ich noch nicht begeistert von der nächsten Generation, wobei ich Nathan noch für eine der interessantesten, weil gefährlichsten Figuren halte – auch er ist ein Gen 1 Krieger aus dem Zuchtprogramm des inzwischen besiegten Feindes Dragos. Gefühle wurden ihm demnach in frühester Kindheit abtrainiert. Und dann taucht Jordana auf. Stammesgefährtin aus der feinen, gehobenen Vampirgesellschaft.  Ja, sie ist ganz nett und übertrifft sich gegen Ende des Teils auch schon mal selbst. Aber ein Kriegerin ist sie einfach nicht
 
Vom irreführenden Titel kann ich absehen. Denn letztlich bleibt sich die Autorin beim Erzählstil treu: Sie wechselt die Perspektiven, sodass sich jeweils die Gedanken von Nathan und von Jordana gut nachvollziehen lassen. Das mag ich. Auch mag ich die Machenschaften, die sich wie ein roter Faden durch die Serie ziehen. War es bei der alten Generation der echt üble Vampir Dragos, so tritt nach dessen Vernichtung und dem Ende der Koexistenz der Vampire die bislang noch unbekannte Königin der Unsterblichen in den Vordergrund.
 
Natürlich ist es immer dasselbe: Ordenskrieger trifft auf die Frau seines Lebens, sträubt sich gegen seine Gefühle (sie manchmal auch), landet mit ihr im Bett und am Ende bekommen sie sich doch. Aber genau das ist, was ich hören möchte, wenn ich mir ein Buch dieser Kategorie auf die Ohren lege. Da beschwere ich mich auch nicht über die erotischen Aspekte, bei denen Adrian ihr hohes Niveau hält, wenn nicht sogar noch steigert. So viel kann man da nun mal nicht anders machen.
 
Allerdings bin ich auch der Meinung, man sollte aufhören, wenn es am schönsten ist. Ein schöner Abschluss wäre die Offenbarung der Vampire über ihre Existenz gewesen, gerne auch noch die Geschichte um Mira, das Mädchen mit den Spiegelaugen, das von Ordensvampiren aufgezogen und zwanzig Jahre später selbst zur Ordenskriegerin avanciert ist. Der Reiz des Unbekannten ist mir persönlich verloren gegangen. Falls ich mich wider Erwarten auf den 13. Teil einlasse, dann hat dieser in meiner Bibliothek sicher nicht oberste Priorität.
 
Bewertung 4

view down #51

Heute heißt es wieder Morje ♥

Köln2014 Hohenzollernbrücke17

Wer kennt sie nicht – die unzähligen Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke in Köln?

Köln2014 Hohenzollernbrücke7

Ich war echt beeindruckt. Denn live und in Farbe ist ganz was anderes als auf Bildern oder im Fernsehen. Diese unfassbare Menge an Schlössern, in allen erdenklichen Farben, glitzern und funkeln im Sonnenschein. Ich sag’ nur: Wow! Mehr Bilder gibt es demnächst.

Köln2014 Hohenzollernbrücke4

Gemeinsamkeit verbindet und ich freue mich, wenn du dazu beiträgst :)

Wir sammeln hier die ganze Woche Bilder mit dem Blick von oben nach unten.
Genau so und nicht anders ;)

Und du so?

LOGO view down


Teilnahmebedingungen gibt es keine. Ich freue mich über alle, die hier ihren Blick verlinken. Ich bitte nur darum, dass es ausschließlich Fotos sind, für die ihr die Urheberrechte besitzt. Es wird kein Standard vorgegeben, Hauptsache von oben nach unten. Ob mit oder ohne Füße, ob sitzend, stehend, vor, hinter oder neben irgendetwas oder irgendwem… ganz egal.
Es muss auch nicht zwangsläufig der Dienstag sein, an dem ihr euren Blick im Blog postet, ihr könnt euch gerne die ganze Woche über hier eintragen – schauen, wer neu dazu gekommen ist und gegenseitig besuchen.
So lernen wir viele neue BloggerInnen kennen.

linkyourselfhere

Mitternachtsfund #251

Anerkennung ist ein wundersam Ding:
sie bewirkt, dass das, was an anderen hervorragend ist,
auch zu uns gehört.

[Voltaire]

Montag, 15. September 2014

nicht ganz scharf am MakroMontag

Moin Moin, ihr Liebsten ♥
 
Nein, selbst für iPhonequalität ist dieses Foto nicht richtig scharf – dafür aber nah. Ich war selbst erstaunt, dass Frau Biene mich so dicht an sich heranließ. Sie hat sicher genauso gestaunt wie ich.

MakroMontag 150914
[aufgenommen mit Olloclip für iPhone 4S]

Noch mehr Montagsmakros findet ihr wie immer bei der bezaubernden Steffi.
 
This post is also linked at Shine the Divine and Makro Monday 2.
 
Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche,

SignaturAvatarKirstin

Mitternachtsfund #250

Ich liebe dich nicht für das, was du bist,
sondern für das, was ich bin, wenn ich mit dir bin.

[Verfasser leider unbekannt]

Sonntag, 14. September 2014

Der Schwarze Elefant in Köln | Städtekurztrip

Moin, ihr Lieben ♥

Das Leben 1.0 hat mich gerade in seinen Klauen und zwickt garstig. Aus diesem Grund und auch, weil ich zurzeit fieberhaft an meinem neuen Roman schreibe, kann es hier die Tage ein wenig ruhiger sein.

Köln2014 SchwarzerElefant1

Heute möchte ich euch aber rasch ein paar (viel zu wenige) Bilder von einem der bekanntesten Kunst- und Möbelhäuser Kölns zeigen. Der Schwarze Elefant  bietet Waren- und Wohnkultur, Porzellan, Ethnografika, Schmuck und Antiquitäten aus ganz Asien an. Da ging mein Herz auf, sage ich euch.

Köln2014 SchwarzerElefant2

Der Gemahl hielt es wie die drei Affen und flitzte in Licht-und-Schatten-Geschwindigkeit dran vorbei.
So blieb mir nur dieser eine sehnsüchtige Klickblick an der Eingangstür.

Köln2014 SchwarzerElefant4

Andererseits… ein Grund mehr, bald wieder nach Köln zu reisen. Colonia, ich han Sehnsucht noh dir!

Köln2014 SchwarzerElefant3

Habt einen feinen Sonntagabend,

SignaturAvatarKirstin

Mitternachtsfund #249

Leben ist das, was passiert,
während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.

[John Lennon]

Samstag, 13. September 2014

Jetzt erst recht | in heaven

Moin Moin, ihr Lieben ♥

Tzetzetze… eigentlich wollte ich hier auch ein ganz anderes Foto posten. Eines vom Dom, der den Himmel gerne mal in den Schatten stellt. Aber das sollte wohl nicht so sein – oder weshalb grollt und grummelt es hier heute Früh schon so verstimmt von oben? Nun gut, dann eben ein himmelbreitgrinsendes Domfoto, weil: ich kann davon gar nicht mehr genug bekommen *sehnsucht.nach.köln*

Köln2014 d'rDom18

Und das darf jetzt auch gleich rüber zu Frau Raum|fee. Danke fürs Sammeln!

Himmlische Grüße,

SignaturAvatarKirstin

Mitternachtsfund #248

Und glaube nicht, du kannst den Lauf der Liebe lenken,
denn die Liebe, wenn sie dich für würdig hält, lenkt deinen Lauf.

[Khalil Gibran]

Freitag, 12. September 2014

[lady diy] Selbermacherinnen am Freitag #31

Moin Moin, ihr Lieben ♥

Dankekissen 01 für Mama & Babba

Na, beinahe hätte ich euch meinen allerersten Plotterversuch vorenthalten *tzetzetze*

Dankekissen 02 für Mama & Babba

Es ist ein klitzekleines Dankeschön für meine Eltern, die mir den Plotter geschenkt haben.

Dankekissen 03 für Mama & Babba

Der erste Versuch war noch ziemlich holprig, wie ihr sehen könnt. Ich muss dringend mehr üben ;)

Dankekissen 04 für Mama & Babba

Stoff Free Spirits "True Colors" und Rowan Fabrics "Cameo" von meiner Lieblingsstoffdealerin
Plotterdatei aus dem Silhouette Online Store
Reißverschluss aus meinem Fundus

Dankekissen 05 für Mama & Babba

Dankekissen 06 für Mama & Babba

Und jetzt seid ihr dran. Ich freue mich auf eure Machwerke!

LOGO Lady diy


Für alle, die zum ersten Mal hier sind:
 
Lady DIY ist von Selbermacherinnen für Selbermacherinnen. Jeden Freitag zeige ich hier etwas, das ich zwar selbst, aber nicht für mich gemacht habe. Es kann gehäkelt oder gestrickt sein, genäht oder gestickt, gebastelt, gebacken, gemalt…  Wer Lust hat, darf sich gerne mit dem, das er für jemand anderen selbst gemacht hat, verlinken. Das ist nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht! Ich hoffe, dass durch rege Beteiligung eine bunte und kreative Sammlung entsteht. Wir entdecken neue Blogs und werden immer neu inspiriert.
 
Bedingung ist:
 
Ihr habt euer gezeigtes Werk selbst [sprich: eigenhändig] gemacht. Hilfsmittel sind natürlich erlaubt. Auch, dass beispielsweise der Gatte das Regal gezimmert hat, welches ihr anschließend einzigartig bemalt oder sonst auf irgendeine Weise gepimpt habt…
*
Euer gezeigtes Werk ist nicht zum eigenen Gebrauch, sondern fürs Kind, den Partner, die Schwiegermutter, beste Freundin, Hund, Katze, Maus… Sprich: ihr verschenkt, versteigert, verlost oder verkauft es. Hauptsache, ihr behaltet es nicht für euch selbst. Dafür gibt es nämlich dann Frau Muddis
RUMS. Werbung für euren Shop darf natürlich auch gemacht werden.
*
Gebt immer den Link an, der direkt zum Post führt, nicht nur zu eurem Blog.
*
Begegnet jedem Werk und jeder Selbermacherin mit Respekt. Wer etwas nicht leiden mag, formuliere dies bitte freundlich oder klickt weg. Niemand ist verpflichtet, hier zu schauen. Doch wer hier schaut und mitmacht, soll Spaß dabei haben.
*
Nachmachen erlaubt. Unsere Sammlung soll Inspiration sein. Ganz gleich, ob mit oder ohne Anleitung: Wer aufgrund eines hier teilnehmend Beitrags etwas nachmacht, möchte bitte nicht vergessen, seine Inspirationsquelle zu nennen und wenn möglich zu verlinken. Die Selbermacherin wird sich sicher darüber freuen. Außerdem verdeutlicht ihr damit euren Respekt vor den Ideen anderer. 
Tipp: Stellt sicher, dass niemand anderer ein Copyright an der Idee oder dem Design hat!
 
Freiwillig dagegen ist:
 
Den Button für Lady DIY [einfach mit Linksklick aufs Logo kopieren und speichern] auf eurer Sidebar platzieren und verlinken
http://www.kruemelmonsterag.de/search/label/%23lady%20diy/. Dadurch werden mehr kreative Selbermacherinnen auf die Aktion aufmerksam und bereichern sie mit noch mehr Inspirationen.

linkyourselfhere